Drucken
Rezept: Erdbeer Kokos Torte backen lecker einfach Biskuit #Erdbeeren #strawberry #torte #cake #Kokos #foodblog #foodphotography #foodstyling #coconut Emma´s Lieblingstücke

Erdbeer-Kokos-Torte

fluffige Biskuittorte mit Kokoscreme und Erdbeeren

Gericht Torte
Keyword Erdbeeren, Kokos
Autor Emma´s Lieblingsstücke

Zutaten

Für die Böden:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver
  • 1 gstr. TL Backpulver
  • 2 EL Kokosraspel

Für die Füllung:

  • 400 ml Kokosmilch aus der Dose, leicht gekühlt
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 30 g Zucker
  • 6 TL San-Apart
  • 500 g Erdbeeren

Für die Deko:

  • 150 g Sahne
  • 1 TL San-Apart
  • 3 EL Kokosraspel
  • Lebensmittelfarbgel in pink oder rosa
  • 4 Erdbeeren
  • 8 Kokospralinen, z.B. Raffaelos
  • 1-2 TL Erdbeer-Fruchtpulver

Außerdem:

  • 1 Springform 18 cm
  • 1 Tortenring, mindestens 9 cm hoch
  • 1 Spritzbeutel
  • 1 Sterntülle
  • 1 Zippbeutel

Anleitungen

Für den Biskuitboden:

  1. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.1 Springform á 18 cm mit Backpapier auslegen.

  2. Eier und Zucker etwa 10 Minuten dick cremig aufschlagen. Salz nach 5 Minuten dazugeben.

  3. Mehl, Vanillepuddingpulver und Backpulver mischen, in drei Teilen auf den Eischnee sieben und sehr vorsichtig unterheben.

  4. Kokosraspel unterheben.

  5. Den Teig in die Springform füllen und etwa 25 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! Den Biskuit aus dem Ofen holen und aus der Form lösen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für die Füllung:

  1. Die Kokosmilch gut schütteln, damit sich der flüssige und der feste Teil der Kokosmilch sich wieder vermischt.

  2. Frischkäse, Kokosmilch, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft aufschlagen. San-Apart dabei einrieseln lassen. Für etwa 1/2 Stunde im Kühlschrank andicken lassen.

  3. Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, entstielen und in Würfel schneiden. 

  4. Den Biskuit zweimal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring umschließen.

  5. Die Hälfte der Creme auf den Boden geben und mit der Hälfte der Erdbeerwürfel belegen. Zweiten Boden auflegen und den Vorgang wiederholen. Den letzten Boden auflegen und mit Frischhaltefolie abdecken. Über Nacht im Kühlschrank festwerden lassen.

Für die Deko:

  1. Kokosraspel, Raffaellos und Fruchtpulver in einen Zippbeutel geben und durchschütteln.

  2. Sahne steif schlagen. San-Apart dabei einrieseln lassen. Etwa 3 EL entnehmen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. 

  3. Die Torte vrosichtig aus dem Tortenring lösen und mit der restlichen Sahne einstreichen.

  4. Die rosafarbenen Kokosraspel an den Rand der Torten drücken (werfen) und auf der Torte verteilen.

  5. Die Sahne im Kreis auf die Torte spritzen. Erdbeerhälften und Raffaellos daraufsetzen und servieren.