Drucken
Rezept: Blaubeer Schokoladen Torte mit Heidelbeeren Haselnüssen und Swiss Meringue Buttercreme backen Flieder Deko Törtchen #blueberry #torte #cake #Flieder #Blaubeeren #backen Emma´s Lieblingsstücke

Blaubeer Schokoladen Torte

saftiges Blaubeertörtchen mit Haselnüssen und Swiss Meringue

Gericht Torte
Keyword Blaubeeren, Torte
Portionen 12 Stücke

Zutaten

Für die Böden:

  • 100 g Butter
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 160 g Mehl
  • 40 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 TL Backpulver

Für dieFüllung:

  • 350 g TK-Wild-Heidelbeeren
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 3 Blatt Gelatine
  • 100 g griechischer Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft

Für die Swiss Meringue-Buttercreme:

  • 5 Eiweiß
  • 200 g feiner Zucker
  • 300 g weiche Butter
  • 50 g Kakaopulver

Anleitungen

Für die Böden:

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die beiden Springformen am Boden mit Backpapier auslegen, einfach festklemmen.

  2. Die Butter langsam schmelzen und beiseite stellen.

  3. Eier und Zucker mit einer Prise Salz etwa 10 Minuten steif schlagen. 

  4. Mehl, Haselnüsse und Backpulver mischen und vorsichtig unterheben.

  5. Die abgekühlte Butter dazugeben und einrühren.

  6. Den Teig auf 2 Springformen á 16 cm verteilen und im vorgeheizten Backofen etwa 35 Minuten goldgelb backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  7. Die Böden je zweimal waagerecht durchschneiden .

Für die Swiss Meringue-Buttercreme:

  1. Für die Swiss Mernigue-Buttercreme Eiweiß und Zucker mischen und über einem heißen Wasserbad unter Rühren auf 60 Grad erhitzen. Bis der Zucker gelöst ist.

  2. Die Eiweiß-Masse in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und aufschlagen. Sobald die Masse steif und auf Raumtemperatur gekühlt ist, die Butter portionsweise unterschlagen. Die Creme gerinnt zunächst, wird dann aber wieder homogen wenn man weiterschläftt. Den Kakao auf die Creme sieben und unterrühren.

  3. Die Hälfte der Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen und beiseite legen.

Für die Füllung:

  1. Die Blaubeeren mit Zucker, Vanillepaste, 2 EL Wasser und Zitronenabrieb mischen und in einem kleinen Topf erhitzen. Etwas einköcheln lassen.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und zu den heißen Blaubeeren geben. Auflösen und abkühlen lassen.

  3. Dann den Joghurt unterrühren.

  4. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen mit einem Tortenring umschließen.

  5. Die Ecke des Spitzbeutels abschneiden und einen Rand auf den ersten Boden spritzen.

  6. 1/5 der Blaubeeren auf den Boden geben. Zweiten Tortenboden auflegen und den Vorgang mit der Creme, den Böden und Beeren wiederholen. Den letzten Boden mit der Unterseite nach oben auflegen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

  7. Den Rest der Swiss Meringue Buttercreme mit Kakaopulver mischen.

  8. Die Torte vorsichtig aus der Form lösen und mit der Schokoladen Swiss Meringue einstreichen.

  9. Wer mag dekoriert mit ungespritzen Blüten.