Drucken
Werbung - Rezept: Double Chocolate Coffee Cake im Kolibri Design mit dunkler und weißer Schokolade Torte backen Schokoladentorte Kaffee #galavoneduscho #kreationdesjahres #zeitfürmich #auszeit #genussmomente #kaffeeliebe #verwöhnprogramm #kaffeezeit #torte #schokolade #doublechocolate #kaffee #kolibri | Emma´s Lieblingsstücke

Double Chocolate Coffee Cake im Kolibri Design

Fluffiger Schokoladenbiskuit, Kaffee und eine leckerste weiße Schokoladencreme

Gericht Torte
Keyword Kaffee, Schokolade, Torte

Zutaten

Für den Biskuit:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 30 g Backkakao
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 60 ml kalter Gala von Eduscho „Kreation des Jahres" Kaffee

Für die Füllung:

  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Sahne
  • 2 TL Sanapart

Für die Hülle und Deko:

  • 50 g Frischkäse
  • 50 g Mascarpone
  • 10 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 TL Zitronensaft
  • Lebensmittelfarbe in pink und lila
  • Macarons, nach Belieben
  • 50 g weiße Kuvertüre
  • 1/2 Blatt essbares Blattgold (optional)

Außerdem:

  • 1 Springform 16 cm
  • 1 Tortenring
  • 1 Kolibri-Silikonform

Anleitungen

Für den Biskuit:

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 1 Springform á 16 cm mit Backpapier auslegen.

  2. Eier, Salz und Zucker etwa 10 Minuten cremig aufschlagen.

  3. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und auf die Eiermasse sieben. Vorsichtig unterheben. 

  4. Den Teig in die Springform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen etwa 35 Minuten goldgelb backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für die Füllung:

  1. Weiße Kuvertüre hacken und über einem heißen (nicht kochendem) Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. 

  2. Sahne steif schlagen. Sanapart dabei einrieseln lassen.

  3. Geschmolzene Schokolade unter den Frischkäse rühren. Sahne vorsichtig unterheben.

  4. Den Boden zweimal waagerecht halbieren und jeden Boden mit kaltem Kaffee tränken.

  5. Den oberen Boden mit der Oberseite nach unten auf eine Tortenplatte setzen. Mit einem Tortenring umschließen.

  6. Die Hälfte der weißen Schokoladencreme auf den Boden streichen, 2. Boden auflegen. Den Vorgang wiederholen. Den letzten Boden mit der Unterseite nach oben auf die Schokoladencreme setzen.

    Im Kühlschrank etwa 4 Stunden fest werden lassen.

Für die Dekoration:

  1. Die weiße Kuvertüre hacken und über einem heißen (nicht kochendem) Wasserbad schmelzen. 

    Die Hälfte der Kuvertüre rosa färben und in die Silikonform streichen. Etwa 20 Minuten frosten, dann vorsichtig aus der Form drücken.

    Die restliche Kuvertüre evtl. nochmal schmelzen, lila färben und dann in die Silikonform streichen. 20 Minuten frosten. Vorsichtig aus der Form drücken.

  2. Für die Ummantelung Mascarpone, Frischkäse, Puderzucker und Zitronensaft vorsichtig glatt rühren. Leicht rosa färben.

  3. Die Torte vorsichtig aus der Form lösen. Den Rand der Torte glatt ziehen. Die rosa Creme dünn auftragen. Mit Macarons und den Schokoladenkolibris dekorieren. Wer mag verziert die Kolibris mit Blattgold.