Drucken
Saftiger Butterkuchen Rezept mit Cranberries Hefe Hefeteig backen Blechkuchen Kuchen Cranberry #hefe #butterkuchen #sheetcake #blechkuchen #cake #yeast #cranberry | Emma´s Lieblingsstücke

Butterkuchen mit Cranberries

Ein saftiger Butterkuchen mit Mandeln, Zuckerkruste und Cranberries 

Gericht Kuchen
Keyword Blechkuchen, Butterkuchen, Cranberry, Hefe, Hefeteig
Portionen 1 Blech

Zutaten

Für den Hefeteig:

  • 1/2 Würfel frische Hefe (20 g)
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Milch, lauwarm
  • 500 g Mehl (Type 550) + Mehl zum Durchkneten
  • 1 Prise Salz
  • 100 g weiche Butter
  • 2 Eier (M)

Für den Belag:

  • 120 g Butter, gewürfelt
  • 150 g frische Cranberries
  • 60 g Mandelblättchen
  • 150 g Zucker

Außerdem:

  • 1 Backblech
  • 1 Holzlöffel mit rundem Stiel

Anleitungen

Für den Hefeteig:

  1. Milch, nicht zu heiß, mit Zucker in einer großen Schüssel mischen. Hefe hineinbröseln und etwa 5 Minuten quellen lassen.

  2. Mehl und Salz mischen und zusammen mit den Eiern und der weichen Butter zu der Hefe-Milch-Mischung geben.

    Mit dem Knethaken der Küchenmaschine 5-10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Sollte der Teig noch zu sehr kleben, dann noch etwas mehr Mehl unterkneten.

  3. Den Teig zu einer Kugel kneten und in eine saubere Schüssel füllen, abdecken und etwa 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Der Teig sollte sich mind. verdoppelt haben.

Für die Füllung:

  1. Die Cranberries abbrausen und trocken tupfen.

  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal durchkneten und auf dem gefetteten Backblech ausrollen. Abgedeckt weitere 25 Minuten gehen lassen.

  3. Währenddessen den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  4. Mit dem Stiel des Holzlöffels kleine Kuhlen in den Teig drücken. Die Butterwürfel in Kuhlen drücken.

  5. Cranberries auf dem Teig verteilen und andrücken. Mandelblättchen darauf verteilen und mit Zucker bestreuen.

  6. Im vorgeheizten Backofen etwa 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. (Ich schaue gerne kurz unter den Kuchen. Wenn dieser goldbraun ist, dann ist der Hefekuchen meistens fertig)

  7. Aus dem Ofen holen und am besten lauwarm genießen. 

Rezept-Anmerkungen