Drucken
(Werbung) Glutenfreie Nussecken Rezept Backen Backbuch Kinderbackbuch #kinderrezepte #kinder #backen

Glutenfreie Nussecken

Leckere Nussecken aus dem Glutenfrei Backen für Kinder

Gericht Kuchen
Keyword glutenfrei, Kinderrezepte, Nussecken
Portionen 1 Blech

Zutaten

Für den Teig:

  • 125 g Kartoffelstärke
  • 68 g Reismehl
  • 68 g Maismehl
  • 1 TL Xanten oder Guarkernmehl
  • 1 TL gemahlene Flohsamenschalen
  • 1/2 TL glutenfreies Backpulver
  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 125 g Butter
  • 4-6 EL Milch

Für den Belag:

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker oder Honig
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Haselnüsse, gemahlen
  • 150 g Haselnüsse, gehackt
  • 4 EL Aprikosenkonfitüre
  • 100 g glutenfreie Zartbitterschokolade
  • 20 g Kokosfett

Außerdem:

  • Backblech, Backpapier, Topf für Wasserbad

Anleitungen

  1. Für den Teig Kartoffelstärke, Reismehl und Maismehl gründlich mischen. Xanthan, Flohsamen und Backpulver mischen und unter die Mehlmischung rühren. 

  2. Ei mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Butter kurz unterrühren.

  3. Die Mehlmischung löffelweise unter die Ei-Zucker-Masse heben. Sollte der Teig noch zu krümelig sein einfach etwas Milch dazugeben und verkneten. Abgedeckt den Teig etwa 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.

  4. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  5. Für den Belag Butter, Zucker oder Honig, Vanillezucker und 4 EL Wasser in einem mittelgroßen Topf aufkochen. Die Nüsse unterziehen und etwas abkühlen lassen.

  6. Den Teig auf dem Backblech ausrollen und mit Aprikosenkonfitüre bestreichen. Den warmen Nussbelag darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen.

  7. Den Nusskuchen noch warm in Quadrate schneiden und diese dann in Dreiecke teilen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

    Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Kokosfett einrühren und etwas abkühlen lassen. Die Ecken der Nussecken in die Schokolade tauchen und zum Trocknen auf Backpapier legen, bis sie trocken sind.