Drucken

Beeren-Pizza

Fluffiger Boden, ein Hauch Orange und Beeren

Gericht Kuchen

Zutaten

Für den Boden:

  • 2 Eier
  • 90 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 120 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 40 ml Speiseöl
  • 65 ml Orangen-Limonade
  • etwas Abrieb einer Bio-Orange

Für das Topping:

  • 150 g Speisequark
  • 50 g Joghurt (3,5 %)
  • Ahornsirup nach Belieben
  • Beeren nach Belieben

Anleitungen

  1. Für den Boden den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine 24 cm Springform mit Backpapier auslegen.

  2. Eier, Zucker und Vanilleextrakt schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit dem Speiseöl und der Orangen-Limonade unter die Eiermasse heben.

  3. Den Teig in die Springform geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen etwa 12-14 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe nicht vergessen). Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Aus der Form nehmen und das Backpapier abziehen.

  4. Den Speisequark mit Joghurt glatt rühren. Mit Ahornsirup abschmecken und auf den Boden streichen.

  5. Die Beeren putzen, evtl. waschen und trocken tupfen. Bei Bedarf halbieren und auf der Creme verteilen.