Drucken

Zitronen-Quark-Torte

Erfrischend, lecker und fluffig - so muss ein Zitronentörtchen sein

Gericht Torte
Portionen 12 Portionen

Zutaten

Für den Biskuit:

  • 5 Eier
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1 gestr. TL Backpulver

Für die Creme:

  • 1 Beutel Zitronen-Götterspeise zum Anrühren z.B. von Dr. Oetker
  • 100 ml Wasser
  • 400 g Magerquark
  • 140 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 300 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif

Für die Deko:

  • 100 g Sahne
  • 1/2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Zitrone
  • Baisertuffs
  • Zuckerkonfetti

Anleitungen

Für den Biskuit:

  1. Für den Biskuit den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen.

  2. Eier und Zucker etwa 15 Minuten dick cremig aufschlagen. Salz nach 5 Minuten dazugeben. 

  3. Mehl, Vanillepuddingpulver und Backpulver mischen, in drei Teilen auf den Eischnee sieben und sehr vorsichtig unterheben. Den Teig in die Springform füllen und etwa 25 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! Den Biskuit aus dem Ofen holen und aus der Form lösen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für die Creme:

  1. Die Götterspeise in etwas heißem Wasser 5 Minuten quellen lassen.

  2. Quark, Zucker und Zitronensaft glatt rühren.

  3. 100 ml heißes Wasser (nicht mehr kochend) zur Götterspeise geben und glatt rühren. Etwas abkühlen lassen und unter den Quark rühren.

  4. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Sahne unter die Quarkcreme heben.

  5. Den Biskuit zweimal waagerecht halbieren. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring umstellen. 1/3 Creme auf den Boden streichen. Den zweiten Boden aufsetzen und mit 1/3 Creme bestreichen. Den letzten Boden auflegen und die restliche  Creme auf den Boden geben. Glatt streichen. Mindestens 4 Stunden kühlen.

  6. Für die Dekoration Sahne mit Vanillezucker steifschlagen.

    Die Torte vorsichtig aus der Form lösen und den Rand mit der Sahne einstreichen. Mit Baisertuffs, Zitronenscheiben und Zuckerkonfetti dekorieren.