Wenn das Leben dir Zitronen gibt…

… mach Limo draus, Lemon Curd oder viel besser: Back´einen Nobake Lemon Cheesecake und besuch einen anderen Blog oder eine Freundin. Heute besuche ich die liebe Antonella von Antonella´s Backblog. Antonella hat zur Zeit nicht besonders viel Zeit zum Backen und hat mich vor ein paar Wochen gefragt, ob ich nicht Lust auf einen Gastbeitrag hätte. Klar, ich backe gerne und besonders gerne für andere. Gut, ich gebe zu: Diesmal habe ich nicht gebacken. Eher gemixt, gerührt und gekühlt, bzw. kühlen lassen. Im Sommer sind Nobake-Törtchen eine super Alternative zum Backofenanheizen, findet ihr nicht? Hach, es geht doch nichts über ein erfrischendes Zitronentörtchen. Und wenn´s dann noch Cheesecake ist?! Was willste mehr!Read More »

Buttermilch-Zitronen-Muffins ?Happy Valentines Day?

Hallo ihr Lieben!

Was haltet ihr denn vom Valentinstag? Erwartet ihr Geschenke von euren Lieben? Oder verschenkt ihr selber? Also, ich erwarte nichts. Wenn Jemandem aber danach ist mir was schenken zu wollen, dann kann er oder sie das natürlich jederzeit tun :))) Hihi… Nein, Spaß beiseite. Ich bin jedes Mal platt, was Blumen und Kleinigkeiten mit einem Herzchen dran auf einmal kosten können. Heute habe ich z.B. eine kleine rote Zimmerpflanze im Supermarkt gesehen, in einer roten Papiertüte, so ganz und gar nicht hübsch. Die wollten doch tatsächlich 6,99 € dafür haben. Ich würde nicht mal 0,99 € bezahlen. Deshalb finde ich selbst gemachte Dinge viel besser, die kommen wirklich vom Herzen und man kommt viel günstiger bei weg 😉 Meistens zumindest…

Was haltet ihr denn von Buttermilch-Zitronen-Muffins in Förmchen mit Herzchen, z.B. von HIER, mit rotem Zuckerguss und süssen selbst gebastelten Cupcake-Toppern? Findet ihr super? Dann viel Spaß beim Backen und Basteln…

 

IMG_3401

 

Read More »