Meringuekisses mit einem “OHH”

Hallo ihr Lieben.

heute gibt es einen kleinen aber feinen Post – oder klein, aber OHO… OHH …

Letzte Woche wurde ich von einer lieben Leserin angeschrieben, dass die Meringues nach meinen Rezept (HIER) nicht geklappt hätten. Ich glaube, dass es der Alptraum aller Foodblogger ist, wenn ein Rezept nicht funktioniert. Okay, ich gebe zu, dass ich selber auch mehrere Anläufe brauchte bis ich den Dreh mit den Meringues raus hatte. Trotzdem wollte ich nochmal sicher gehen und da vom Wochenende noch ein paar Eiweiß übrig waren…Read More »

Bestes Spitzbuben Linzer Rezept DIY Geschenke aus der Küche Weihnachten Advent

DIY-Nikolauswichteln – Teil I

(Werbung, unbeauftragt)

Vor ein paar Wochen hat die Annette von blick7 auf Instagram gefragt, wer Lust auf ein DIY-Nikolauswichteln hätte. Bei so was bin ich immer sofort Feuer und Flamme. Andere mit selbstgemachten Dingen beschenken und selber auch noch was bekommen? Da bin ich dabei. Vor allem weil es bis zu dem Zeitpunkt “Post aus meiner Küche” nicht mehr gab. (Was sich jetzt aber schon wieder geändert hat.) Da wollte ich nämlich schon immer mal mitmachen. Also habe ich mich ganz fix bei blick7 angemeldet und voller Neugier auf meinen Tauschpartner, besser auf meine Tauschpartnerin, gewartet. Dominique heißt die Liebe und hat auch einen Blog (wenn ihr mal schauen möchtet KLICK), aber vorwiegend über Nähen. Gut, dachte ich mir, dann musste deine Nähmaschine erst gar nicht rauskramen, das wäre die reinste Blamage. Ich habe es übrigens in diesem Jahr doch tatsächlich geschafft was zu Nähen. Einen Adventskalender für meinen Sohn. (Ja, ein bisschen stolz bin ich schon) Na gut, dass es kein Meisterwerk ist so einen Beutel zweimal gerade zusammenzunähen, weiß ich auch…

Jetzt aber zu den interessanteren Dingen. Den Dingen, die in mein DIY-Nikolauswichtelpaket gekommen sind:

 

Geschenke aus der Küche DIY Weihnachten Verpackung

Read More »