Topfen-Mascarpone-Törtchen *End of Summer cake*

Ihr Lieben,

heute gibt es nochmal ein letztes Beerentörtchen auf dem Blog. Obwohl… Versprechen möchte ich es nicht… Ich sträube mich gerade ein wenig gegen den Herbst. Ich finde es furchtbar, wenn man abends vor dem Rechner sitzt und einem die Finger ganz kalt werden… So macht das Schreiben gar keinen Spaß mehr. Also habe ich uns letzte Woche noch einmal den Sommer zurückgeholt.Weiterlesen »

Schoko-Cheesecake der II.

Hallo ihr Lieben!

Eigentlich wollte ich dieses Rezept gar nicht posten, weil ich es hier schon mal so ähnlich gepostet habe. Allerdings als Kuchen im Glas. Ich gebe zu, dass die Fotos diesem leckerschmecker Cheesecake einfach nicht gerecht geworden sind. Auf den neuen Bildern kommt er einfach besser rüber.

Am Mittwoch habe ich den Kuchen spontan für meine Kollegen auf der Arbeit gebacken und dabei ein Foto auf Instagram hochgeladen. Tja, und was soll ich sagen?! Ihr wollt doch tatsächlich das Rezept nochmal. Die spontanen Dinge sind einfach doch die Besten, oder?

Weiterlesen »

Ich liiiiiiebe Käsekuchen!!!

Weil ich Käsekuchen so liebe, starte ich meinen Blog mit einem Käsekuchenrezept, …

Käsekuchen geht doch immer, oder? Und vor allem, wenn er ohne Boden ist. Wer braucht schon einen trockenen Mürbeteigboden oder aufgeweichte Keksböden (es gibt natürlich auch lecker Käsekuchen mit Keksböden)?! Wenn man aber einfach nur Quark oder Frischkäse haben kann, dann wird der Boden überflüssig. Seht ihr das auch so? Dann habe ich hier meinen allerliebsten Käsekuchen für euch! Er schmeckt warm und kalt, zum Frühstück, zum Mittag- und Abendessen und … einfach zwischendurch.

IMG_4038

Weiterlesen »