*Fernweh* Mit dem russischen Napoleon zu Besuch bei Raspberrysue

Ihr Lieben,

ich freue mich gerade doppelt: Einmal, weil die liebe Carina von Raspberrysue mich auf ihren Blog eingeladen hat, um sie in ihrer Umzugszeit zu unterstützen und etwas zum Thema Heimweh oder Fernweh zu kredenzen und zum zweiten, weil ich gerade selber in weiter Ferne unterwegs bin. Das Thema und der Zeitpunkt passen gerade wie die Faust auf´s Auge … ;-)Weiterlesen »

Crunchy-Beeren-Dessert mit selbstgemachtem Haselnuss-Krokant

Hallo ihr Lieben.

Vor ein paar Wochen wurde ich angeschrieben und gefragt, ob ich Lust hätte an einer Blogger-Challenge teilzunehmen. Es ginge um Alpro-Nussdrinks mit dem Thema: Green Christmas. Alpro? Kannte ich aus dem Supermarkt, aber nur aus dem Augenwinkel beim Vorbeilaufen. Für die Challenge sollten wir ein weihnachtliches Gericht z.B. ein Dessert mit einem von drei Drinks kreieren. Zur Verfügung standen Kokosnuss, Mandel und Haselnuss.

Irgendwann kamen die Drinks an und ich dachte nur: „Was mache ich, was mache ich?“ Kennt ihr das, wenn euch auf einmal gar nichts mehr einfällt? Mit einem Drink möglichst alles pflanzlich?! Schließlich möchte man aufzeigen, dass man auf tierische Produkte verzichten kann.

So und hier ist mein Crunchy-Beeren-Dessert, mit Haselnuss-Karamell-Soße und selbstgemachtem Haselnusskrokant.

IMG_2365

Weiterlesen »

Apfelige Geschenkideen: Apfel-Marzipan-Crumble, Apfel-Chips und Karamelläpfel

Hallo ihr Lieben!

Brrr, ist es draußen kalt geworden. Da hilft nur: Kamin an, Kuscheldecke raus, einen leckeren Kakao und … und ein leckerschmecker Apfelcrumble… mit Marzipan und Zimt… Na, was sagt ihr?

Den Crumble haben wir diesmal sogar eingeweckt. Dann hat man was für ungemütliche Wintertage. Ach ja, dann habe ich noch Apfel-Chips und Karamelläpfel für euch vorbereitet. Alles, wie ich finde, nette Kleinigkeiten zum Verschenken. Kleine Advents-Mitbringsel. Mögt ihr Geschenke aus der Küche genauso gerne wie ich?

IMG_0433

Weiterlesen »