Donauwellen-Gugelhupf mit Cheesecakefüllung

Für das Kindergarten- und Gemeindefest letztes Wochenende durfte man freiwillig Kuchen backen und spenden! Freiwillig backen? Kein Problem. Und verschenken? Auch kein Thema! Ich bin dabei! So schnell wie ich zugesagt hatte, so schnell war ich mir auf einmal nicht mehr sicher. Weiterlesen »

Blaubeer-Gugel mit Eierlikör und eine Geburtstagssause

Hallo ihr Lieben!

Es ist mal wieder soweit: Eine Bloggerkollegin feiert ihren 2. Bloggeburtstag. Moment mal – schon den Zweiten? Wow, ich frage mich gerade, wie so oft momentan, wo ist die Zeit geblieben? Aber wirklich – wir haben schon fast Mitte März, Ostern steht vor der Tür und überhaupt… Geht´s euch auch so?Weiterlesen »

Cranberry Gugel mit weißer Schokolade

Hallo ihr Lieben.

Heute bin ich mal wieder unterwegs. Und zwar bei der süßen Laura von The Bakery 2 go. Laura ist momentan in England auf einem Internat und kann leider, leider nichts für ihre Leser backen. Wer Laura noch nicht kennt, der sollte schnellstens zu ihr rüberspringen. Weiterlesen »

Eis am Stiel – Cheesecake Style

Hallo ihr Lieben.

Der Sommer ist zurück. Zumindest hier bei uns. Und was passt besser als Eis bei diesen Temperaturen?! Eis im Cheesecakestyle. Denn Cheesecake geht immer. Und Eis sowieso.

Mein Sohn liebt Eis am Stiel. Vor allem Erdbeere. Beim Fotografieren hatte ich auf einmal eine Hand vor der Linse… ;-) Er konnte es kaum abwarten und ist dann mit einem zweiten Eis direkt nach unten zu seiner Oma gelaufen.Weiterlesen »

Apfel-Gugl #ichbacksmir

Hallo ihr Lieben,

mir ist diese Woche aufgefallen, dass ich schon ewig nicht mehr bei der #ichbacksmir-Aktion von tastesheriff mitgemacht habe. Mein letzter Beitrag war lustigerweise auch ein Gugl (KLICK). Macht aber nichts, oder?! Ich liebe meine Guglform. Sie ist nicht so groß, wie die Normalen. Aber auch nicht so klein, wie die Miniformen. Aus Keramik. Und irgendwie Vintage. Ich finde den Guglhupf auch gar nicht mehr so altmodisch. Vor 2-3 Jahren hätte ich allerdings das Gegenteil behauptet. Das liegt wohl daran, dass mir bis dahin noch kein wirklich saftiger Gugl untergekommen ist. Weiterlesen »