Bestes Spitzbuben Linzer Rezept DIY Geschenke aus der Küche Weihnachten Advent

DIY-Nikolauswichteln – Teil I

(Werbung, unbeauftragt)

Vor ein paar Wochen hat die Annette von blick7 auf Instagram gefragt, wer Lust auf ein DIY-Nikolauswichteln hätte. Bei so was bin ich immer sofort Feuer und Flamme. Andere mit selbstgemachten Dingen beschenken und selber auch noch was bekommen? Da bin ich dabei. Vor allem weil es bis zu dem Zeitpunkt „Post aus meiner Küche“ nicht mehr gab. (Was sich jetzt aber schon wieder geändert hat.) Da wollte ich nämlich schon immer mal mitmachen. Also habe ich mich ganz fix bei blick7 angemeldet und voller Neugier auf meinen Tauschpartner, besser auf meine Tauschpartnerin, gewartet. Dominique heißt die Liebe und hat auch einen Blog (wenn ihr mal schauen möchtet KLICK), aber vorwiegend über Nähen. Gut, dachte ich mir, dann musste deine Nähmaschine erst gar nicht rauskramen, das wäre die reinste Blamage. Ich habe es übrigens in diesem Jahr doch tatsächlich geschafft was zu Nähen. Einen Adventskalender für meinen Sohn. (Ja, ein bisschen stolz bin ich schon) Na gut, dass es kein Meisterwerk ist so einen Beutel zweimal gerade zusammenzunähen, weiß ich auch…

Jetzt aber zu den interessanteren Dingen. Den Dingen, die in mein DIY-Nikolauswichtelpaket gekommen sind:

 

Geschenke aus der Küche DIY Weihnachten Verpackung

Read More »

Cappuchino-Schoko-Törtchen und ein Zauberwald

Ihr Lieben!

Gestern waren wir bei der Tante von Herrn Lieblingsstücke eingeladen. Wie jedes Jahr werden wir meistens kurz vor Weihnachten zu einem Gaumenschmaus geladen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was sie immer so für uns zaubert. Es gibt nicht nur einen Braten… Nein, mindestens zwei und dieses Mal gab es sogar drei. Dazu gibt es immer ein oder zwei Suppen zur Vorspeise. Selbst an der Suppe könnte ich mich gestern wieder satt essen. Ich (den anderen geht es sicher genauso) muss mich jedes Mal zusammenreißen, weil sonst vom Hauptgang nichts mehr reinpasst.

Wir haben ihr mal zu Weihnachten ein kleines Back- und Kochbuch geschenkt und ich kenne wirklich niemanden der ein Kochbuch fast komplett durchgekocht hat. Ihr etwa? Jedes Mal wenn wir da sind stellt sie mehrere neue Rezepte aus dem Buch vor. Das ist so süß und irgendwie schmeichelt es einem auch, wenn einer noch nach Jahren sagt: “ Das Rezept ist aus eurem Buch!“ :-D Dabei war das Rezeptbuch von keinem Sternekoch oder so. Total die einfachen Rezepte, aber so lecker… Oder liegt es vielleicht einfach nur an der lieben Tante. Sie macht es jedenfalls immer mit so viel Liebe, dass man es schmecken kann…. Hach, jeder sollte so eine Tante haben. Nicht wahr?

Was ich eigentlich sagen wollte… Jedes Jahr werden wir bekocht und verwöhnt, dass ich diesmal auch was dazu betragen wollte. Ihr könnt euch sicher denken was! Genau, ein Törtchen sollte mit auf die Reise. Damit die liebe Tante nicht auch noch stundenlang backen muss. Als ob, dass was genützt hätte. Sie hat trotzdem Kuchen und Plätzchen gemacht…

IMG_1072

Read More »

Apfelige Geschenkideen: Apfel-Marzipan-Crumble, Apfel-Chips und Karamelläpfel

Hallo ihr Lieben!

Brrr, ist es draußen kalt geworden. Da hilft nur: Kamin an, Kuscheldecke raus, einen leckeren Kakao und … und ein leckerschmecker Apfelcrumble… mit Marzipan und Zimt… Na, was sagt ihr?

Den Crumble haben wir diesmal sogar eingeweckt. Dann hat man was für ungemütliche Wintertage. Ach ja, dann habe ich noch Apfel-Chips und Karamelläpfel für euch vorbereitet. Alles, wie ich finde, nette Kleinigkeiten zum Verschenken. Kleine Advents-Mitbringsel. Mögt ihr Geschenke aus der Küche genauso gerne wie ich?

IMG_0433

Read More »