Himbeer-Kokos-Törtchen *Zu Gast bei Schokokuss & Zuckerperle*

Heute bin ich mit einem feinen Törtchen zu Gast bei der lieben Damaris von Schokokuss & Zuckerperle. Warum? Weil ihr Blog gerade 4 Jahre alt geworden ist. Wahnsinn, oder? Das hört sich für mich nach einer halben Ewigkeit an. Mein Blog ist gerade mal 2 Jahre alt und das kommt mir schon mega lange vor.Weiterlesen »

Erdbeer-Schoko-Quarkherz *Muttertag*

Guten Morgen ihr Lieben!

Schon wieder Erdbeeren. Es tut mir … nicht leid. Meine Kinder und ich lieben sie einfach sooo sehr. Und könnten sie andauernd essen –  am liebsten pur. Ich muss sie vor meiner Tochter regelrecht verstecken. Sie steht wie hier vor der Arbeitsplatte und plappert in einer Tour: „Erdbär, Erdbär… Mama, Mama, Erdbär… „Weiterlesen »

Funfetti Cake

Ich bin zwar kein großes Karnevalfan, aber Konfetti mag ich trotzdem. Meine Kollegin Maria hat mir erzählt, dass man Konfetti auch ganz einfach aus Esspapier herstellen kann. Das musste natürlich ganz schnell ausprobiert werden. Ihr fragt euch bestimmt: Wie soll das denn gehen?! Ziemlich easy. Man benötigt nur einen Papierlocher und Esspapier. Und schon kann es losgehen. Mein Sohn konnte es gar nicht abwarten bis ich endlich anfangen würde. Er hatte es nämlich auf die Reste abgesehen. Er mag Esspapier ziemlich gerne. Meine Tochter komischerweise nicht ;-)Weiterlesen »

Ein Geburtstagstörtchen mit Himbeeren

Hallo ihr Lieben!

Meine kleine Maus ist am 01.01. eins geworden und zur Feier des Tages gab es natürlich ein Törtchen, obwohl sie es sowieso noch nicht essen kann. Kann schon, aber sie sollte es lieber nicht essen ;-) Verschlafen hat sie den Abend auch noch… Wir haben uns den Kuchen trotzdem schmecken lassen.

 

IMG_2911

 

Weiterlesen »

Naked Cake mit Milchmädchen und Walnüssen

Hallo ihr Lieben!
Huch… da hätte ich ja fast den 26. verpasst. Naja, nicht ganz heute ist erst der 27. Was ich verpasst habe? Am 26. jedes Monats startet Clara von Tastesheriff ihr Blogevent: ich back´s mir. Das Thema für den November ist: Lieblingskuchen.Warum Lieblingskuchen? Stimmt, warum eigentlich Clara?

Ende November hätte ich eigentlich schon mit weihnachtlichen Knabbereien gerechnet. Man wird von den lieben Bloggerkollegen schon von allen Seiten mit furchtbar leckeren Leckerschmecker bombardiert. Wie gut, dass es nur Fotos sind. Und keiner vor dir steht und sagt: „Hey, probier mal. Das ist neu.“ Oder: „Das gibt es jedes Jahr bei uns in der Adventszeit. Das musst du probieren.“ Oh je, dann hätte man knapp vier Wochen vor Heilig Abend schon mind. 5 kg mehr drauf. Aber andererseits: Was soll´s?! Probieren würde ich schon zu gerne was die „Anderen“ so zaubern. Alles Nachzubacken würde doch noch dicker machen, oder? Umso mehr freue ich mich, dass es unter Blogger Events mit „Tauschpaketen“ gibt… aber dazu ein anders Mal mehr … ich schweife, glaube, total vom Thema ab.

Weiterlesen »