Einfaches Rezept für Bratapfel Spekulatius Tiramisu zu Weihnachten selber machen lecker und einfach #tiramisu #dessert #weihnachten #bratapfel #spekulatius Emma´s Lieblingsstücke

Einfaches Bratapfel Spekulatius Tiramisu Rezept

Eins meiner absoluten Lieblingsdesserts ist Tiramisu. Merkt man vielleicht, wenn man meine Rezeptveröffentlichungen über die Jahre mit verfolgt hat. Immer wieder kommt ein neues Tiramisu Rezept dazu. Mal als Schichtdessert, mal als Dessert im Glas und mal als Torte. Egal wie, ich mag´s immer.

Einfaches Rezept für Bratapfel Spekulatius Tiramisu zu Weihnachten selber machen lecker und einfach #tiramisu #dessert #weihnachten #bratapfel #spekulatius Emma´s Lieblingsstücke

Da ich unser Heilig Abend-Dessert bereits gestern fertig gemacht habe, dachte ich mir: “Wenn du jetzt sagst, dass du Fotos für den Blog brauchst, dann kannste das Anschnittstück hinterher direkt verdrücken!” Ich meine, es muss da ja was raus, sonst sieht ja niemand das Innenleben. Und zurück in die Form drücken ist halt auch keine Option.

So, und wenn man dann schon mal die Fotos im Kasten hat, dann kann man ja mal gerade das Rezept abtippen. (mal gerade…. haha)

Einfaches Rezept für Bratapfel Spekulatius Tiramisu zu Weihnachten selber machen lecker und einfach #tiramisu #dessert #weihnachten #bratapfel #spekulatius Emma´s Lieblingsstücke

Das Gute an diesem Bratapfel Spekulatius Dessert ist, dass man es nicht zwingend über Nacht ziehen lassen muss. Der Gewürz Spekulatius ist so dünn, dass er nicht wirklich lange braucht bis er durchgezogen und weich ist. 4 Stunden oder weniger reichen hier sehr gut aus. Somit ist das Rezept ein Topkandidat für das Last Minute-Dessert heute Abend.

Und so geht´s:

Bratapfel Spekulatius Dessert

LAst Minute Dessertrezept mit Bratapfel, Spekultaius und Kaffee

Zutaten

Für die Bratapfel-Füllung:

  • 1 kg Äpfel (z.B. Elstar)
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Zucker

Für die Creme:

  • 500 g Mascarpone
  • 500 g Speisequark (Magerstufe)
  • 150 g Sahne
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 70 g Zucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 Messerspitze Spekulatiusgewürz

sonstiges:

  • 60 ml kalter Espresso
  • 2 EL Weinbrand
  • 400 g Gewürz-Spekulatius
  • 1-2 EL Backkakao
  • 1 tiefe Aufflaufform

Anleitungen

  1. Für die Bratapfel-Füllung Äpfel waschen, schälen, entkernen und in 1-2 cm dicken Würfel schneiden.

  2. Mit den restlichen Zutaten mischen und in einer beschichteten Pfanne etwa 7 Minuten weich dünsten. Die Apfelstücke dabei immer wieder wenden. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.

  3. Für die Creme Sahne steifschlagen und beiseite stellen. Quark, Mascarpone, Zucker, Vanillezucker und Spekulatiusgewürz glatt rühren. Sahne vorsichtig unterheben.

  4. 1/3 der Creme auf den Boden der Auflaufform geben und glatt streichen.

  5. Gewürz Spekulatius auf die Creme verteilen. Mit Espresso beträufeln (am besten mit einem Pinsel).

  6. Die Hälfte der Äpfel darauf verteilen und mit 1/3 Creme bedecken. Glatt streichen.

  7. Restliches Gewürz Spekulatius aud die Creme setzen. Mit Espresoo tränken. Äpfel darauf verteilen. Restliche Creme auf den Apfelstücken verteilen.

  8. Etwa 4 Stunden kühlen. Dann mit Hilfe von Sternschablonen und Kakao die Sterne auf das Tiramisu streuen und servieren.

Rezept-Anmerkungen

  • anstatt Apfel wäre Birne auch sehr lecker
  • Spekulatius kann auch gegen Löffelbiskuits ersetzt werden. Bei Löffelbiskuits braucht man allerdings ungefähr die doppelte Menge Espresso.
Einfaches Rezept für Bratapfel Spekulatius Tiramisu zu Weihnachten selber machen lecker und einfach #tiramisu #dessert #weihnachten #bratapfel #spekulatius Emma´s Lieblingsstücke

Probiert das Bratapfel Spekulatius Dessert unbedingt aus, denn es ist:

  • cremig
  • mit Bratapfelwürfeln
  • mit Spekulatius
  • schön weihnachtlich
  • Lieblingsdessert

Habt es fein.

Eure Emma.

P.S.: Habt ihr was nachgebacken oder ausprobiert? Verlinkt mich gerne auf Instagram. Taggt mich mit @emmaslieblingsstuecke oder auch mit dem Hashtag: #emmaslieblingsstuecke. Ich würde mich riiiiesig freuen eure Backwerke dort zu entdecken. Allerliebsten Dank dafür.

2 thoughts on “Einfaches Bratapfel Spekulatius Tiramisu Rezept

  1. Liebe Emma,
    das sieht traumhaft aus!!!
    Da haben wir schon wieder eine Gemeinsamkeit, ich mag Tiramisu auch in allen möglichen Varianten.

    Liebste Weihnachtsgrüße,
    Melanie

    • Tausend Dank, liebste Melanie.
      Vielen Dank für deine vielen lieben Worte und die Zeit, die du dir regelmäßig nimmst hier vorbei zu schauen. Genieß deine Zeit zwischen den Jahren.

      Liebste Grüße,
      Emma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.