Gewürz Gugelhupf Rezept mit Walnüssen Zimt Cranberries und Schokolade backen perfekt für Weihnachten und Advent #gugelhupf #bundtcake #christmas #weihnachten #advent #backen #kuchen #nüsse Emma´s Lieblingsstücke

Gewürz-Gugelhupf mit Cranberries und Walnüssen

(enthält Werbung für Fuchs Gewürze)

Meine Kinder wissen bereits Monate vorher wie ihr Adventskalender auszusehen hat.

“Mama, wir wollen in diesem Jahr zwei Adventskalender. Einen mit Schokolade und einen mit Spielzeug.” Dabei hätte Miss Minime gerne die Drei !!! und ihr großer Bruder den von TKKG. Joa, wenn sonst nichts ist, hätten wir das ja schon mal geklärt. 😉 Ich denk´ dann immer so: “Und was ist mit miiiir?” Aber einen mit Schoki muss ich nicht mehr haben und Detektiv spielen muss ich mit meinen 30 irgendwas auch nicht mehr. Es reicht, dass ich jeden Morgen auf Schuh-, Mützen- und Sonst-was-Suche gehe, weil die Herrschaften sich nicht mehr erinnern können wo sie was abgelegt haben. (Doch wir haben eine Garderobe, nur landen die Sachen meistens irgendwo anders)

Aber wisst ihr was? Nach gefühlten drölftausend Jahren gibt es in diesem Jahr auch endlich mal einen Kalender für Frau Lieblingsstücke. Yes. Danke.

Gewürz Gugelhupf Rezept mit Walnüssen Zimt Cranberries und Schokolade backen perfekt für Weihnachten und Advent #gugelhupf #bundtcake #christmas #weihnachten #advent #backen #kuchen #nüsse Emma´s Lieblingsstücke
Gewürz Gugelhupf Rezept mit Walnüssen Zimt Cranberries und Schokolade backen perfekt für Weihnachten und Advent #gugelhupf #bundtcake #christmas #weihnachten #advent #backen #kuchen #nüsse Emma´s Lieblingsstücke

Danke, Fuchs-Gewürze, ich freue mich wirklich sehr und noch mehr freue ich mich, dass ich schon mal 2 Türchen öffnen durfte. Das dürfen meine Kinder nämlich nicht vor dem 1. Dezember… hihi…

Und wie es der Zufall 😉 so will habe ich doch direkt die beiden Türchen geöffnet, die perfekt zu meinem Gewürz-Gugelhupf passen. Ich möchte nicht wissen wie mein Gugelhupf mit dem “Tandoori-Hähnchen”-Gewürz geschmeckt hätte, dass sich hinter einem anderen Türchen versteckt. Ähm, ja, der kleine Mann hat einfach mal die 24 aufgemacht und sich gefreut wie ein Honigkuchenpferd. Okay, vielleicht wäre der Gewürz-Adventskalender aus was für ihn. Das testen wir dann im nächsten Jahr mal.

Gewürz Gugelhupf Rezept mit Walnüssen Zimt Cranberries und Schokolade backen perfekt für Weihnachten und Advent #gugelhupf #bundtcake #christmas #weihnachten #advent #backen #kuchen #nüsse Emma´s Lieblingsstücke

Der Fuchs-Gewürz-Kalender

In diesem Jahr gibt es von Fuchs einen Gewürz-Adventskalender, den ihr über den neuen Online-Shop beziehen könnt. Logischerweise besteht er aus 24 Türchen mit den unterschiedlichsten Gewürzen. Neben Zimt und Sternanis gibt es auch noch Gewürze wie Harissa, Chimichurri, Tonkabohnen und Bruschetta. Alle Gewürze sind in den kleinen Metalldosen verpackt, die man nachher wunderbar wiederverwenden kann.
Der Fuchs-Gewürz-Adventskalender besteht überwiegend aus herzhaften Gewürzzubereitungen, so dass man super viel experimentieren und ausprobieren kann und das ganze Jahr über was davon hat. Keine Sorge, ihr müsst nicht 30 Stollen oder Gewürz-Gugel damit backen. 😉

Gewürz Gugelhupf Rezept mit Walnüssen Zimt Cranberries und Schokolade backen perfekt für Weihnachten und Advent #gugelhupf #bundtcake #christmas #weihnachten #advent #backen #kuchen #nüsse Emma´s Lieblingsstücke
Gewürz Gugelhupf Rezept mit Walnüssen Zimt Cranberries und Schokolade backen perfekt für Weihnachten und Advent #gugelhupf #bundtcake #christmas #weihnachten #advent #backen #kuchen #nüsse Emma´s Lieblingsstücke

Weihnachtlicher Gewürz-Gugelhupf mit Cranberries und Walnüssen

Der Gewürz-Gugelhupf ist eigentlich ein uraltes Rezept einer fast genau so alten Freundin. Also, nicht sie ist alt, sondern die Freundschaft, die es vor Jahren mal gab. Ihr wisst was ich meine. 😉 Und eigentlich ist es gar kein Gugelhupf, sondern ein Nusskuchen ohne Cranberries aus einer Springform. Aber wie ihr wisst pimpe ich Klassiker immer mal wieder gerne auf und kreiere etwas Neues.
Genauso ist es dem Nusskuchen ergangen. Cranberries, Zimt und Sternanis harmonieren nämlich wunderbar mit gehackten Walnüssen und geraspelter Schokolade. … Tadaaa… hier kommt nun euer neuer Lieblingsstücke-Gewürz-Gugelhupf. Für noch eine schickere Optik habe ich den Gugelhupf nochmal mit Schokolade überzogen. Für ein bissl Glamour – es geht ja schließlich auf Weihnachten zu- gab es noch ein wenig Goldpulver on top. Den super glatten Überzug bekommt ihr übrigens nur mit einer Silikonform hin. Just saying. 😉

Gewürz Gugelhupf Rezept mit Walnüssen Zimt Cranberries und Schokolade backen perfekt für Weihnachten und Advent #gugelhupf #bundtcake #christmas #weihnachten #advent #backen #kuchen #nüsse Emma´s Lieblingsstücke
Gewürz Gugelhupf Rezept mit Walnüssen Zimt Cranberries und Schokolade backen perfekt für Weihnachten und Advent #gugelhupf #bundtcake #christmas #weihnachten #advent #backen #kuchen #nüsse Emma´s Lieblingsstücke

Gewürz-Gugelhupf mit Walnüssen und Cranberries

Weihnachtlicher Gugelhupf mit Zimt, Sternanis, Schokolade, Walnüssen und Cranberries

Zutaten

Für den Teig:

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 100 g Speisestärke
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1,5 TL Zimt
  • 1 Msp Sternanis (mit einem Mörser zerkleinert)
  • 200 g Butter, geschmolzen
  • 100 ml Milch
  • 150 g grob gehackte Walnüsse
  • 150 g gehackte Cranberries
  • 100 g Zartbitter-Raspel-Schokolade

Für den Überzug:

  • 350 g Zartbitter-Schokolade
  • 1 TL essbares Goldpulver

Außerdem:

  • 1 Gugelhupf-Backform aus Silikon

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Ober- / Unterhitze) vorheizen.

    Eine Silikonform fetten und mit Mehl ausstäben.

  2. Eier und Zucker hell aufschlagen. Nicht steifschlagen.

  3. Speisestärke, Mehl, Backpulver, Mark einer Vanilleschote, Zimt und Sternanis mischen und im Wechsel mit Milch und der geschmolzenen Butter unter die Zucker-Ei-Masse heben.

  4. Walnüsse, Cranberries und Zartbitter-Raspelschokolade unterziehen.

  5. Den Teig in die Silikonform füllen und im vorgeheizten Backofen 60-70 Minuten fertig backen. Nach 30 Minuten den Teig ruhig mit Backpapier abdecken. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen. 10 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen. Komplett abkühlen lassen.

  6. Währenddessen die Silikonform reinigen und trocknen.

  7. Die Schokolade hacken und 2/3 davon über einem heißen Wasserbad schmelzen. Dann vom Wasserbad nehmen und die restliche Schokolade dazugeben. Unter Rühren auflösen.

  8. Die geschmolzene Schokolade in die trockene Silikonform gießen. Die Seiten der Form mit einem Pinsel bestreichen, den abgekühlten Gugelhupf wieder in die Form setzen und ein wenig andrücken, so dass sich die Schokolade schön verteilen kann.

    Für etwa 1 Stunde in den Froster schieben, damit die Schokolade fest wird. Dann aus dem Froster nehmen und den Gugelhupf aus der Form lösen. Die Silikonform einfach abziehen.

  9. Den Gugelhupf auf eine Platte setzen und wieder auftauen lassen. Vor dem Servieren mit Goldpulver bestäuben.

Rezept-Anmerkungen

  • Diese perfekte Schokoglasur funktioniert nur mit einer Silikonform.
  • Alternativ kann man 100 g Zartbitter-Schokolade schmelzen, mit 50 g Butter mischen und über den Gugel gießen.
Gewürz Gugelhupf Rezept mit Walnüssen Zimt Cranberries und Schokolade backen perfekt für Weihnachten und Advent #gugelhupf #bundtcake #christmas #weihnachten #advent #backen #kuchen #nüsse Emma´s Lieblingsstücke

Probiert den weihnachtlichen Gewürz-Gugelhupf unbedingt mal aus, denn er ist:

  • nussig
  • chrunchy
  • aromatisch
  • weihnachtlich
  • schokoladig
  • lecker
  • hübsch
  • einfach zu machen

Und verschenkt doch mal wieder einen Adventskalender. Ich finde ja: Jeder sollte einen Adventskalender bekommen. Nicht nur die kleinen Menschen. 😉

Liebste Grüße,

Emma

P.S.: Ihr habt den Gewürz-Gugelhupf nachgebacken? Dann verlinkt mich unbedingt auf  Instagram. Taggt mich mit @emmaslieblingsstuecke oder auch mit dem Hashtag: #emmaslieblingsstuecke, damit ich eure Werke nicht verpasse und bewundern kann. Daaaankeschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.