Rezept: Magnolien Torte mit Himbeer Joghurt und Quark backen Frühling lecker einfach fruchtig #torte #magnolien #himbeeren #cake #backen #rezept | Emma´s Lieblingsstücke

Magnolien-Törtchen mit Himbeeren und Joghurt

Was ich mir im Frühling immer wünsche? Einen eigenen Magnolienbaum, am besten den meiner Schwägerin auf der anderen Straßenseite. Ich habe dann ständig dieses Gefühl, dass ich alles und jeden damit dekorieren müsste. Diesen Wunsch habe ich so ungefähr 2 Wochen lang. Dann blüht der Baum ab, die Blüten fliegen durch die Gegend und es sieht aus wie auf ´nem Schlachtfest. Mein Wunsch? Der ist dann auch verblüht. Will ja keiner das Magnolien-Schlachtfeld vor der Tür. 😉

Rezept: Magnolien Torte mit Himbeer Joghurt und Quark backen Frühling lecker einfach fruchtig #torte #magnolien #himbeeren #cake #backen #rezept | Emma´s Lieblingsstücke

Tatsächlich habe ich es in diesem Jahr sogar mal wieder geschafft ein feines Törtchen dafür zu backen.
Fluffiger Biskuit, Himbeeren und eine leckere Joghurt-Quark-Creme. Herrlich. So schmeckt der Frühling. Ich sag´ es euch! 😉 Und die Magnoliendeko setzt dem Ganzen noch einen drauf.

Damit ich die kurze Blütenphase nicht verpasse habe ich bereits eine Woche vorher Biskuitböden gebacken und eingefroren. Das sollte ich öfter tun. Dann geht das mit der Törtchenbackerei noch viel schneller. Halbdurchgefroren lässt sich Biskuit sowieso besser schneiden.

Ach, und wisst ihr was? Herr Lieblingsstücke hat am selben Tag alles auf die Terrasse verfrachtet. Weil: Riecht komisch. Dieser Banause. Hat dann aber auch nichts von der Torte abbekommen. 😉

Rezept: Magnolien Torte mit Himbeer Joghurt und Quark backen Frühling lecker einfach fruchtig #torte #magnolien #himbeeren #cake #backen #rezept | Emma´s Lieblingsstücke

Rezept: Magnolien Torte mit Himbeer Joghurt und Quark backen Frühling lecker einfach fruchtig #torte #magnolien #himbeeren #cake #backen #rezept | Emma´s Lieblingsstücke
4.5 von 2 Bewertungen
Drucken

Magnolien-Himbeer-Joghurt-Torte

Fluffiger Biskuit mit Himbeeren, Joghurt und Quark

Gericht Torte
Keyword Frühling, Himbeeren, Magnolien, Torte

Zutaten

Für den Biskuit:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver
  • 1 gstr. TL Backpulver

Für die Füllung:

  • 200 g griechischer Joghurt
  • 250 g Speisequark (20%)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 30 g Puderzucker, gesiebt
  • 2 TL Sanapart
  • 240 g Himbeeren, gefroren

Für das Frosting:

  • 200 g Mascarpone
  • 200 g Frischkäse
  • 30 g Puderzucker, gesiebt
  • 4 TL Zitronensaft
  • Lebensmittelfarbpaste, pink und purble

Anleitungen

Für den Biskuit:

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2 Springformen á 16 cm mit Backpapier auslegen.

  2. Eier trennen. Eierweiß mit Salz steif schlagen. Währenddessen den Zucker langsam einrieseln lassen.

  3. Eigelbe verquirlen und vorsichtig unterheben.

  4. Mehl, Backpulver und Vanillepudingpulver mischen und auf die Eiermasse sieben. Vorsichtig unterheben. 

  5. Den Teig gleichmäßig auf die beiden Springformen verteilen und glatt streichen.

  6. Im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten goldgelb backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

Für die Füllung:

  1. Joghurt, Speisequark, Vanillezucker, Puderzucker und Sanapart glatt rühren.

  2. Die beiden Böden je einmal waagerecht halbieren. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen. Mit einem Tortenring umschließen.

  3. 1/3 der Creme darauf verteilen. 1/3 der gefrorenen Himbeeren zerbröseln und auf die Creme geben. Zweiten Boden auflegen und Vorgang wiederholen. Dritten Boden auflegen und Vorgang wiederholen. Den letzten Boden mit der Unterseite nach oben auf die Creme setzen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 4 Stunden kühlen.

Für das Frosting:

  1. Frischkäse, Mascarpone, Puderzucker und Zitronensaft zu einer glatten Creme rühren. Etwa 1 EL Creme beiseite stellen.

  2. Die Torte vorsichtig aus der Form lösen und dünn mit dem Frosting einstreichen. Etwa 30 Minuten kühlen. Dann wieder einstreichen.

  3. Die beiseite gestellte Creme mit pink und purble lila färben. In kleinen Klecksen auf der Torte verteilen und glatt streichen. 

  4. Kurz vor dem Servieren mit Magnolien dekorieren.

Rezept: Magnolien Torte mit Himbeer Joghurt und Quark backen Frühling lecker einfach fruchtig #torte #magnolien #himbeeren #cake #backen #rezept | Emma´s Lieblingsstücke

Rezept: Magnolien Torte mit Himbeer Joghurt und Quark backen Frühling lecker einfach fruchtig #torte #magnolien #himbeeren #cake #backen #rezept | Emma´s Lieblingsstücke

Backt dieses Magnolien-Törtchen aus fluffigem Biskuit, Himbeeren und Joghurt unbedingt nach, auch wenn bereits alle Magnolien verblüht sind, ist es:

  • fluffig
  • ohne Gelatine
  • einfach zu backen
  • frisch
  • fruchtig
  • nicht zu süß
  • Frühling pur
  • ein Träumchen

Rezept: Magnolien Torte mit Himbeer Joghurt und Quark backen Frühling lecker einfach fruchtig #torte #magnolien #himbeeren #cake #backen #rezept | Emma´s LieblingsstückeRezept: Magnolien Torte mit Himbeer Joghurt und Quark backen Frühling lecker einfach fruchtig #torte #magnolien #himbeeren #cake #backen #rezept | Emma´s Lieblingsstücke

Ihr habt eins meiner Rezepte ausprobiert? Dann vergesst nicht euer Foto mit @emmaslieblingsstücke auf Instagram  zu verlinken. Nutzt unbedingt den Hashtag #emmaslieblingsstuecke. So verpasse ich auch keins eurer Werke! Liebsten Dank dafür! 😉

 

Habt es fein!

Eure Emma!

 

 

Rezept: Magnolien Torte mit Himbeer Joghurt und Quark backen Frühling lecker einfach fruchtig #torte #magnolien #himbeeren #cake #backen #rezept | Emma´s Lieblingsstücke

27 thoughts on “Magnolien-Törtchen mit Himbeeren und Joghurt

  1. Liebe Emma,
    wie viel Zeit würde es denn etwa in Anspruch nehmen die Torte zu machen, respektive wie viel Zeit würdest du einplanen?
    Vielen Dank im Voraus
    LG Nina

    • Liebe Nina,

      ich schätze jetzt mal großzügig auf 2 Stunden ohne Back- und Kühlzeiten. Es kommt immer ein wenig darauf an wie oft man bereits Torten gebacken hat. 😉

      Liebe Grüße,
      Emma

    • Liebe Benita,

      da mal TK Kirschen nicht so gut zerbröseln kann sind bei diesem Törtchen nicht gerade ideal. Aber du könntest sie kurz in einen Hochleistungsmixer werfen und dann auf den Böden verteilen.

      Liebe Grüße,
      Emma

    • Liebe Benita,
      Kirschen sind nicht so ideal, weil du sie ja nicht so zerbröseln wie TK-Himbeeren. Es sei denn du zerkleinerst die Kirschen in einem Hochleistungsmixer. ?

      Liebe Grüße, Emma

  2. Liebe Emma,
    Ich möchte am Wochenende gleich zwei Torten für meinen Geburtstag backen. Eine für den Geburtstagskaffee zu Hause und eine weitere fürs Büro. Mit Frischkäsefrosting stehe ich allerdings auf Kriegsfuß. Das ist reiner Zufall ob es brauchbar oder viel zu flüssig wird. Hast du einen Trick mit dem es auf jeden Fall gelingt! Ich möchte kein Küchendrama an meinem Geburtstag ?

    • Liebe Katja,
      leider habe ich keinen Trick. Vielleicht liegt es aber auch an der Marke, dass er flüssig wird. Ich nutze immer den Frischkäse von Gut und Günstig aus’m Edeka (Werbung, unbeauftragt) und rühre alles kalt zusammen.

      Liebe Grüße,
      Emma


  3. Hallo,
    Macht das nichts aus, wenn man die Himbeeren gefroren auf die Creme gibt? Habe etwas Bedenken, dass die Flüssigkeit durchs Auftauen dann in die Böden zieht und diese wässrig macht..
    Und die Torte ist sehr sehr schön geworden! ?

    • Liebe Nadine,

      Nein. Ich mache das öfter so und bei diesem Törtchen hat man dadurch diesen schönen Verlauf in der Füllung.

      Liebe Grüße und gutes Gelingen,
      Emma

  4. Na, wenn das mal kein romantischer Kuchen ist, dann weiß ich auch nicht!

    Wie viele Stücke (so wie du sie geschnitten hast) ergibt das in so einer kleinen Form?


  5. OMG wie zauberhaft sieht das denn bitte aus?! Du hast den Farbton ja echt petfekt getroffen ? Die Bilder und die Anleitung machen sowas von Lust, das ganze direkt nach zu backen! Das kommt auf jeden Fall auf meine To-Do-Liste! Ganz herzlichen Dank für dir Inspiration!
    Gruß scrapkat

    • Ganz lieben Dank dir.
      Bei der Farbe hatte ich wohl mehr Glück als Verstand… hihi…

      Es freut mich total, dass ich dich inspirieren konnte.

      Liebe Grüße,
      Emma

    • Hallo Emma
      Die Torte sieht super aus. Da ich diese zum Geburtstag meiner Tochter machen möchte und mit Fondant überziehen wollte ich dich Fragen was du als Ganache o.äverwenden würdest? Danke und lg Nadja

      • Hallo liebe Nadja,

        als Fondantuntergrund würde ich eine Buttercreme verwenden. Am besten eine Swiss Meringue Buttercreme. ,-)

        Liebe Grüße,
        Emma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.