Werbung - Himbeer Honig Torten Rezept á la Bienenstich backen Ostern Osterbrunch Vanillepudding #langnesehonig, #osterbrunch #honig #ostern #backen #bienenstich #cake #torte | Emma´s Lieblingsstücke

Himbeer Honig Torte á la Bienenstich

(Enthält Werbung für Langnese Honig)

Habt ihr schon mal mit Honig gebacken? Nein? Ich sage euch: Es entgeht euch was. Allein der köstliche Duft, der dabei durch die Küche zieht. Yummy, yummy…
Für mein Himbeer Honig Torten Rezept habe ich mich von einem Klassiker inspirieren lassen. Und zwar vom Bienenstich… Wer hätte es gedacht. ;-)
Verwendet habe ich dafür den leckeren Bio-Blütenhonig von Langnese. Kennt ihr sicher schon. Praktisch finde ich übrigens auch die Dosierspender, in denen der Honig geliefert wird. Perfekt zum Portionieren ohne sich dabei von oben bis unten einzuschmieren. Kennt ihr sicher auch. Oder bin nur ich Experte drin?

Anstelle eines Hefeteiges habe ich einen Biskuit gebacken. Die Füllung besteht aus einem Mascarpone-Vanillepudding und einem Himbeergelee. Und wisst ihr was? Pudding mit Honig ist so viel besser und aromatischer. Warum bin ich da bloß nicht eher drauf gekommen?

Übrigens dürfen die Bienchen, die den Langnese Bio-Blütenhonig produzieren, in Bienenkästen aus natürlichen Materialien „wohnen“. Diese Bienenkästen stehen in der Natur oder in/neben ökologisch bewirtschafteten Feldern und Gärten. All dies wird natürlich kontrolliert und überwacht. Also ihr seht der fruchtig-milde Bio-Blütenhonig ist einfach die ideale Ergänzung zu meiner Torte mit Vanillepudding und Himbeeren.

Werbung - Himbeer Honig Torten Rezept á la Bienenstich backen Ostern Osterbrunch Vanillepudding #langnesehonig, #osterbrunch #honig #ostern #backen #bienenstich #cake #torte | Emma´s Lieblingsstücke

Himbeer Honig Torten Rezept á la Bienenstich backen Ostern Osterbrunch Vanillepudding #honig #ostern #backen #bienenstich #cake #torte | Emma´s Lieblingsstücke

Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass die Himbeer Honig Torte á la Bienenstich mit einer herrlichen Kruste aus gerösteten Mandeln, Butter und Honig getoppt wird? Nein? Dann mal aufgepasst. Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss… Knackige Mandeln mit der Süße von Honig sind einfach so, so lecker.

Himbeer Honig Torte á la Bienenstich

Honig trifft auf Vanillepudding und Himbeeren - so, so lecker

Gericht Torte
Keyword Bienenstich, Himbeeren, Honig, Ostern, Pudding, Torte

Zutaten

Für den Boden:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Bio-Blütenhonig von Langnese
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 100 g Mehl
  • 1 gstr. TL Backpulver
  • 9 EL Milch

Für die Füllung:

  • 500 ml Milch
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 200 g Mascarpone
  • 7 Blatt Gelatine
  • 200 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnefestiger
  • 100 g Bio-Blütenhonig von Langnese

Für die Himbeerfüllung:

  • 300 g gefrorene Himbeeren
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 EL Bio-Blütenhonig von Langnese

Für die Mandelkruste:

  • 60 g Mandelblättchen ohne Schale
  • 25 g Butter
  • 25 g Bio-Blütenhonig von Langnese

Für die Deko:

  • Himbeeren
  • ungespritzte Tausendschönchen oder andere essbare Blüten

Anleitungen

Für die Füllung:

  1. Für den Vanillepudding das Pulver mit etwas Milch, aber ohne Zucker, zu einer geschmeidigen Masse rühren und beiseitestellen. Die restliche Milch in einem kleinen Topf aufkochen. Sofort von der Kochstelle ziehen und den Puddingmix mit einem Schneebesen einrühren. Unter Rühren etwa 1 Minute köcheln lassen. Dann von der Kochstelle ziehen, mit Frischhaltefolie luftdicht belegen und abkühlen lassen.

Für den Boden:

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform (16 cm) mit Backpapier auslegen, das Backpapier einfach zwischen Springformrand und -boden klemmen.

  2. Eier trennen und das Eiweiß mit Salz steifschlagen.

  3. Eigelb mit Bio-Blütenhonig hell aufschlagen und vorsichtig unter den Eischnee heben.

  4. Mehl, Vanillepuddingpulver mit Backpulver mischen und auf die Eiermasse sieben. Vorsichtig unterheben. Dann in die Springform geben und etwa 25 Minuten goldgelb backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.

  5. Den Boden aus dem Backofen holen, aus der Form lösen und mit der Oberseite nach unten auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für die Himbeerfüllung:

  1. Himbeeren in einem kleinen Topf mit 2 EL Wasser mischen und weich köcheln. 

  2. Währenddessen 3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  3. Himbeeren durch ein Haarsieb streichen und die Gelatine ausgedrückt im Himbeerpüree auflösen.

    Mit 1 EL Bio-Blütenhonig süßen und abkühlen lassen.

Für die Puddingfüllung:

  1. Mascarpone und Bio-Blütenhonig unter den abgekühlten Pudding rühren. Bei Bedarf alles durch ein Haarsieb streichen.

  2. 7 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen, tropfnass in einen kleinen Topf geben und bei kleiner Hitze auflösen (nicht kochen!). Den Topf von der Kochstelle ziehen und 2-3 EL der Mascarponecreme einrühren bis die Gelatine wieder abgekühlt ist. Dann alles unter die restliche Puddingcreme rühren.

  3. Sahne mit Sahnefestiger steif schlagen und vorsichtig unter die Puddingcreme heben. 

Für die Vollendung:

  1. Den Boden evtl. begradigen und zweimal waagerecht durchschneiden. Die Böden mit der Milch tränken.

  2. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring umschließen. 

  3. Die Hälfte der Puddingcreme auf dem Boden verteilen und mit der Hälfte des Himbeerpürees bedecken. Das Himbeerpüree mit einer Gabel leicht marmorieren. Den zweiten Boden auflegen und den Vorgang wiederholen. Den letzten Boden auflegen, mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank fest werden lassen.

  4. Währenddessen die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne rösten. Abkühlen lassen.

    Butter und Honig in einem kleinen Topf erhitzen. Die gerösteten Mandeln darin schwenken. Alles auf die Torte geben und mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank fest werden lassen.

  5. Vor dem Servieren die Torte vorsichtig aus der Form lösen und mit frischen Himbeeren und essbaren Blüten dekorieren.

Rezept-Anmerkungen

  • Wer keine Doppeldeckertorte möchte kann den Boden auch in einer 24er Backform backen, den Boden einmal halbieren und mit Creme und Himbeerpüree füllen. Die Zutaten der Mandelkruste würde ich dann verdoppeln.
  • Anstelle der Himbeeren eignen sich auch Heidelbeeren ganz wunderbar.

Werbung - Himbeer Honig Torten Rezept á la Bienenstich backen Ostern Osterbrunch Vanillepudding #langnesehonig, #osterbrunch #honig #ostern #backen #bienenstich #cake #torte | Emma´s Lieblingsstücke

Himbeer Honig Torten Rezept á la Bienenstich backen Ostern Osterbrunch Vanillepudding #honig #ostern #backen #bienenstich #cake #torte | Emma´s Lieblingsstücke

Die Himbeer Honig Torte könnt ihr übrigens wunderbar einen Tag vorher vorbereiten und dann Ostern mit einem „Tataaaa“ zum Brunch servieren. Und allen, die von Honig nicht genug bekommen können, legt ihr gleich so einen Bio-Blütenhonig-Dosierspender mit dazu… Schleife drum – bitte nicht vergessen! ;-)

 

Habt es fein!

Eure Emma

 

2 thoughts on “Himbeer Honig Torte á la Bienenstich

  1. Liebe Emma,
    so ein Träumchen von Torte ?? Ich liebe ja so Mandelkruste sehr ?
    Liebste Grüße,
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.