einfaches Rezept für Cranberry Beeren Spekulatius Dessert #dessert #weihnachten #christmas #cranberry #schichtdessert #dessertinajar

Beeren-Cranberry-Dessert mit Spekulatius

Das Zimtstern-Dessert, wie es einige von euch nennen, ist gar kein Zimtstern-Dessert. Streng genommen passen die Zimtsterne thematisch gar nicht da rein. Aber sie sehen hübsch aus und lagen hier noch von einem Kundenshooting rum. Wer gut ausschaut muss halt damit rechnen, dass er hier und da einspringen muss, um nur mal kurz was aufzuhübschen. Außerdem hatte ich sämtliche Spekulatiuskekse im Dessert versenkt und naja, für Neue kaufen war keine Zeit mehr.einfaches Rezept für Cranberry Beeren Spekulatius Dessert #dessert #weihnachten #christmas #cranberry #schichtdessert #dessertinajar

Seitdem ich das Dessert neulich auf Instagram gezeigt habe fragt ihr immer wieder danach. Ich bekomme sogar Mails, dass ich doch bitte das Rezept veröffentlichen möge, weil man genau dieses Dessert zu Weihnachten essen möchte. Das freut mich ja sehr, allerdings muss ich sagen, dass ein Blogpost mit einem Bild für mich kaum einen Sinn gemacht hat.  Was soll ich denn dann pinnen und was zeige ich in den Instastories? Probleme, die man nicht haben möchte… hihi… Also, denkt Frau Lieblingsstücke sich: „Ab in die Ablage Schnappschuss.“ Allerdings auch wieder schade. Denn dafür war es viel zu lecker… ;-)

einfaches Rezept für Cranberry Beeren Spekulatius Dessert #dessert #weihnachten #christmas #cranberry #schichtdessert #dessertinajar

Hier kommt nun das Rezept für ein köstliches Beeren-Cranberry-Dessert mit Spekulatius:

Beeren-Cranberry-Dessert mit Spekulatius

Einfaches und schnelles Beeren Cranberry Dessert mit Spekulatius im Glas

Gericht Dessert
Keyword Cheesecake, Dessert, Weihnachten

Zutaten

  • 300 g TK Beeren-Cranberry-Mix
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Wasser
  • 1 Zimtstange
  • 400 g Macarpone
  • 200 g Quark
  • 3-4 EL Zucker
  • 1 TL Vanillepaste oder Mark einer Vanilleschote
  • 50 g Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Mini-Butter-Spekulatius (glutenfrei)
  • 8 Zimtsterne
  • Rosmarinzweige

Anleitungen

  1. Beeren-Mix mit Zucker, Wasser und der Zimtstange in einem kleinen Topf mischen und weich köcheln. Dann die Zimtstange entfernen und den Beeren-Mix durch ein feines Haarsieb streichen. Das Püree auffangen und beiseite stellen.

  2. Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillepaste zu einer glatten Masse mischen. 

  3. Die Sahne steif schlagen und Vanillezucker dabei einrieseln lassen.

  4. Die Mascarponecreme halbieren. Unter die eine Hälfte die Sahne heben und unter die andere Hälfte das Beeren-Püree. Beide Cremes mischen.

  5. Jetzt kann geschichtet werden: Je 2 Spekulatiuskekse/Glas mit der Hand zerbröseln und in 8 kleine Gläser geben. Mit je einer Schicht Creme bedecken, weitere 2 Spekulatiuskekse/Glas zerbröseln und in die Gläser füllen. Nochmal mit jeder Creme bedecken.

  6. Vor dem Servieren mit Zimtsternen und Rosmarinzweigen dekorieren.

Rezept-Anmerkungen

  • Den Cranberry-Beeren-Mix kann auch ganz einfach durch Himbeeren ersetzen. 
  • Setzt die Zimtsterne erst kurz vor dem Servieren auf die Creme. Sie können sich sonst auflösen.
  • Wer keine Spekulatiuskekse mag, der kann auch auf Butterkekse oder Schokokekse zurückgreifen.

infaches Rezept für Cranberry Beeren Spekulatius Dessert #dessert #weihnachten #christmas #cranberry #schichtdessert #dessertinajar

Nachmachen lohnt sich, denn das Cranberry-Beeren-Dessert ist:

  • einfach zu machen
  • die perfekte Spekulatius-Verwertung
  • nicht zu süß
  • leichter durch den Quark
  • hübsch anzusehen
  • lecker

Habt es fein ihr Lieben!

Genießt die Feiertage und verlinkt mich gerne auf Instagram (@emmaslieblingsstuecke), wenn ihr was nachgebacken hat. Dann taggt mich gerne auch mit dem Hashtag: #emmaslieblingsstuecke, damit ich eure Werke nicht verpasse und bestaunen kann. Daaaankeschön!  ;-)

Eure Emma <3

einfaches Rezept für Canberra Beeren Spekulatius Dessert #dessert #weihnachten #christmas #cranberry #schichtdessert #dessertinajar

 

 

One thought on “Beeren-Cranberry-Dessert mit Spekulatius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.