Leckeres Rezept für einen Lebkuchen Gugelhupf mit Glühweinkirschen lecker backen Weihnachten Schokolade #chocolate #bundtcake #christmas #gugelhupf #rührkuchen #kirschen

Lebkuchen-Gugelhupf mit Glühweinkirschen

Weihnachten geht auch ganz ohne zweistöckiges Winterdorf-Törtchen. Weihnachten geht natürlich auch ganz simpel mit einem Schokoladen Gugelhupf verfeinert mit Lebkuchen- und anderen leckeren Gewürzen. Schnell eine Kakaoglasur drüber gegossen und mit hübschen Streuseln und einer Girlande aus Lebkuchen-Männchen dekoriert. So einfach kann das manchmal sein. Seit dem Letter Cake begleiten mich übrigens diese kleinen Lebkuchenmännchen und versuchen sich immer wieder auf meine Bilder zu mogeln. Diesmal mit Erfolg. Ich hab´ sie dann gleich mal aufgehängt. Mit Heißkleber – weil sicher einer fragen wird. 😉
Ihr braucht dafür zwei kürzere Schaschlikspieße, eine Schnur, Lebkuchenmännchen und eine Heißklebepistole. Die Männchen werden mit dem Kopf an die Schnur geklebt und dann an die Spieße gebunden. Ist das jetzt ein DIY? Ja, oder? Öfter mal ein DIY habe ich doch mal gesagt. So vor etwa einem Jahr. Hat ja geklappt! Nicht! 😉

Leckeres Rezept für einen Lebkuchen Gugelhupf mit Glühweinkirschen lecker backen Weihnachten Schokolade #chocolate #bundtcake #christmas #gugelhupf #rührkuchen #kirschenLeckeres Rezept für einen Lebkuchen Gugelhupf mit Glühweinkirschen lecker backen Weihnachten Schokolade #chocolate #bundtcake #christmas #gugelhupf #rührkuchen #kirschen

Aber zurück zum Lebkuchen Gugelhupf, den ihr natürlich auch einfach so mal in der Woche ohne Grund backen könnt. Und wenn ihr das ganze Weihnachtsgedöns weglasst (ist ja bald alles wieder vorbei) passt der zu jeder Jahreszeit… so, so gut…

Leckeres Rezept für einen Lebkuchen Gugelhupf mit Glühweinkirschen lecker backen Weihnachten Schokolade #chocolate #bundtcake #christmas #gugelhupf #rührkuchen #kirschen

… außerdem ist der Lebkuchen-Gugelhupf mit Glühweinkirschen:

  • saftig
  • schokoladig
  • fluffig
  • weihnachtlich
  • aromatisch durch Glühweinkirschen und Lebkuchengewürz
  • einfach zu machen

Leckeres Rezept für einen Lebkuchen Gugelhupf mit Glühweinkirschen lecker backen Weihnachten Schokolade #chocolate #bundtcake #christmas #gugelhupf #rührkuchen #kirschen

Leckeres Rezept für einen Lebkuchen Gugelhupf mit Glühweinkirschen lecker backen Weihnachten Schokolade #chocolate #bundtcake #christmas #gugelhupf #rührkuchen #kirschen

Ein einfaches Rezept für einen Lebkuchen Gugelhupf mit Schokolade und Glühwein Kirschen:

 

5 von 1 Bewertung
Drucken

Lebkuchen-Gugelhupf mit Glühwein-Kirschen

Saftig, schokoladiger Gugelhupf mit Glühweinkirschen

Gericht Kuchen
Keyword Gugelhupf, Lebkuchen, Schokolade

Zutaten

Für den Rührteig:

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 2 EL Zucker
  • 100 ml Glühwein
  • 150 g weiche Butter + etwas für die Form
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 225 g Mehl + etwas für die Form
  • 1,5 TL Backpulver
  • 30 g Kakao, ungesüßt
  • 1,5 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zimt
  • 100 g hochwertige Schokolade (mind. 77 %), gehackt, nicht zu fein
  • 50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

Für den Schokoladen-Guss:

  • 20 g Kakao, ungesüßt
  • 60 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 Msp Lebkuchengewürz
  • etwas Milch
  • Zuckerstreusel-Mix
  • Lebkuchenmännchen

Außerdem:

  • 2 Liter - Gugelhupfform

Anleitungen

  1. Für die Glühwein-Kirschen die Kirschen abtropfen lassen. Zucker in eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. dann mit Glühwein ablöschen und solange rühren bis sicher das Karamell gelöst hat. Die Kirschen dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Abdecken und ziehen lassen, bis sie abgekühlt sind.

  2. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Backform fetten und mit Mehl ausstäuben.

  3. Butter, brauner Zucker, Vanillezucker und Salz cremig aufschlagen. Die Eier nacheinander einzeln unterschlagen.

  4. Mehl mit Backpulver, Kakao, Lebkuchengewürz und Zimt mischen. 

    Die Kirschen abtropfen lassen, den Glühwein dabei auffangen und auf 100 ml mit Mineralwasser auffüllen. 

  5. Die Mehlmischung zusammen mit der Flüssigkeit unter die Butter-Ei-Masse rühren. Die gehackte Schokolade vorsichtig unterheben.

  6. 1/3 des Teiges in die Form geben, 1/3 der Kirschen darauf verteilen und mit weiteren 1/3 des Teiges bedecken. Wieder 1/3 Kirschen darauf verteilen und mit Rest Teig abdecken. Die restlichen Kirschen darauf verteilen und leicht eindrücken. 

  7. Im vorgeheizten Backofen etwa 45-50 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen und 10 Minuten ruhen lassen. Dann aus der Form stürzen. So abkühlen lassen.

  8. Für den Kakao-Guss Puderzucker, Kakao und Lebkuchengewürz mischen und mit etwas Milch nach und nach zu einem dickflüssigen Guss rühren.

    Den Guss über den abgekühlten Gugelhupf geben und mit Zuckerstreusel verzieren.

Leckeres Rezept für einen Lebkuchen Gugelhupf mit Glühweinkirschen lecker backen Weihnachten Schokolade #chocolate #bundtcake #christmas #gugelhupf #rührkuchen #kirschen

 

Habt es fein!

Eure Emma

3 thoughts on “Lebkuchen-Gugelhupf mit Glühweinkirschen

  1. Liebe Emma,
    da läuft mir richtig das Wasser im Mund zusammen!!! Das klingt sooo lecker und sieht klasse aus!! Die Lebkuchenmännchen sind einfach zuuuuu niedlich ?
    Liebste Grüße,
    Melanie

  2. 5 stars
    Liebe Emma,

    ich habe gestern dein Blog entdeckt und ich weiß es nicht womit ich anfangen soll.
    Auf jeden Fall unsere Weihnachtskuchen und Torte kommt von dir.
    Vielen Dank für die Rezepte, tolle Fotos und deine wunderschönen Blog.

    • Liebe Anita,
      oh, das freut mich riesig zu lesen! Ganz lieben Dank dir für das schöne Kompliment.

      Hab´ ein wunderbare Weihnachtszeit und viel Freude beim Backen!
      Liebste Grüße,
      Emma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.