(Werbung) Ugly Christmas Sweater Kekse Rezept Backen Weihnachten Plätzchen Royal Icing

Ugly Christmas Sweater-Kekse #zeigthereurekekse

(Enthält Werbung)

Eine Ugly Christmas Sweater-Kekskollektion gehört Weihnachten 2018 doch schon irgendwie zum guten Ton. Is´klar, dass Frau Lieblingsstücke sich das nicht zweimal hat sagen lassen. Den passenden Ausstecher gibt es nämlich von Dr. Oetker, z.B. hier. Mit dabei sind übrigens auch noch Mini-Ausstecher für einen Elch und einen Tannenbaum, die man beispielsweise mittig als Deko auf den Kekspullover legen kann.

(Werbung) Ugly Christmas Sweater Kekse Rezept Backen Weihnachten Plätzchen Royal Icing

Auf Pinterest habe mich von den verrücktesten Royal Icing-Kreationen inspirieren lassen. Ich habe mich sogar schon gefreut meine Kollektion mit den anderen wunderschön verzierten Ugly Christmas Sweater-Keksen auf Pinterest zu pinnen. Mitten beim Backen kam mir dann der Gedanke: „Okay, Emma, und wer backt die dann nach? Wer hat denn schon Zeit und Geduld für aufwendige Verzierungen?“ Wahrscheinlich niemand. Aber deswegen auf eine coole Ugly Christmas Sweater-Kollektion verzichten? Nö! Das geht sicher auch alles einfacher. Was ist wenn ich nur zwei Royal Icing-Farben verwende? Den Rest macht man dann mit Zuckerperlen und Sterndekoren. Für etwas Glitzer sorgt die neue Dr. Oetker Zuckerschrift in gold.

(Werbung) Ugly Christmas Sweater Kekse Rezept Backen Weihnachten Plätzchen Royal Icing

(Werbung) Ugly Christmas Sweater Kekse Rezept Backen Weihnachten Plätzchen Royal Icing

Meinen liebsten Plätzchenteig habe ich außerdem mit der köstlichen Bourbon Vanille Paste von Dr. Oetker verfeinert. Hmm… wie die duften. Kann bitte jemand genau so ein Waschmittel für Weihnachtspullis erfinden? Ach, was sage ich… nicht nur für Weihnachtspullis…quasi so als Weihnachtswaschmittel? Die Vanille Paste kann man ja schlecht mit in die Maschine schmeißen, oder? Wird dann doch etwas teuer. ;-)

(Werbung) Ugly Christmas Sweater Kekse Rezept Backen Weihnachten Plätzchen Royal Icing

Vielleicht habt ihr euch gefragt, warum auf dem einen Ugly Christmas Sweater-Plätzchen eine 2 ist. Das verrate ich euch gerne. Ich durfte nämlich das 2. Türchen des Backen.de-Adventskalenders bestücken. Und wisst ihr was das beste daran ist?! Bei dem Adventskalender- Gewinnspiel könnt ihr jede Woche bis Weihnachten eine KitchenAid-Küchenmaschinen in einem wunderschönen Pastellton gewinnen. Wenn das mal nicht ein Wort zum 1. Advent ist ;-)

Wie ihr gewinnen könnt?

  • Teilt ein Bild von euren Lieblingsplätzchen auf Instagram
  • Markiert den Instagram-Kanal @backen.de im Bild
  • Nutzt unbedingt den Hashtag #zeigthereurekekse

Die Teilnahmebedingungen findet ihr auf backen.de. Das Gewinnspiel findet nur auf Instagram statt.

(Werbung) Ugly Christmas Sweater Kekse Rezept Backen Weihnachten Plätzchen Royal Icing

 

Jetzt aber schnell zur Ugly Christmas Sweater-Plätzchenkollektion:

 

 

5 von 2 Bewertungen
Drucken

Ugly Christmas Sweater Plätzchen

Weihnachtsplätzchen im typischen Ugly Christmas Sweater-Look mit Royal Icing

Gericht Kleingebäck, Plätzchen
Keyword Plätzchen, Royal Icing

Zutaten

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 TL Dr. Oetker Borboun Vanille Paste
  • 1 Ei
  • 120 g Butter, zimmerwarm

Für das Royal Icing:

  • 2 Eiweiß (M)
  • 400-450 g Puderzucker, gesiebt
  • Lebensmittelfarbgel, rot

Für die Dekoration:

  • Dr. Oetker Zuckerschrift, gold
  • Zuckerperlen, -sterne

Außerdem:

  • Ausstecher
  • 2 Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle oder 2 Dekorierflaschen

Anleitungen

  1. Mehl, Salz und Zucker in eine große Schlüssel geben und mischen. 

    Das Ei zusammen mit der Vanille Paste in eine Mulde geben und die Butter in Flöckchen auf die Mehlmischung setzen. Von außen nach innen zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und mind. 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

    Backofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen. Ugly Christmas Sweater-Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier begelegtes Backblech legen. Etwa 8 Min. hellbraun backen. Auf einem Kuchengitter gut abkühlen lassen.

  2. Für das Royal Icing das Eiweiß steif schlagen, dann den Puderzucker nach und nach unterschlagen. Mit Wasser soweit verdünnen bis eine dickflüssige Masse entstanden ist. Die Hälfte des Icings entnehmen und rot färben. Luftdicht verpacken, bis zur weiteren Verwendung.

  3. Das Royal Icing in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle oder in eine Dekorierflasche füllen und die Kekspullover erst mit Icing umranden, dann damit ausfüllen. Mit einem Zahnstocher können kleine Bläschen entfernt werden. 

  4. Das Royal Icing etwas trocknen lassen und dann mit Zuckerperlen, - sternen dekorieren. Zum Schluß mit der goldenen Zuckerschrift

(Werbung) Ugly Christmas Sweater Kekse Rezept Backen Weihnachten Plätzchen Royal Icing

(Werbung) Ugly Christmas Sweater Kekse Rezept Backen Weihnachten Plätzchen Royal Icing

Und jetzt erzählt doch mal: Welchen Ugly Christmas Sweater würdet ihr am liebsten anziehen?

Habt einen feinen Sonntag!

Eure Emma <3

3 thoughts on “Ugly Christmas Sweater-Kekse #zeigthereurekekse

  1. Liebe Emma, wie ich Dir schon auf Instagram geschrieben habe sie die diese Plätzchen ein Traum. So wie alles, was ich von Dir gebacken sehe. Ob ich die Sweats Mal nachbacke? Mal schauen ;-))) Meine Plätzchen habe ich gepostet mit backen.de und zeigthereurekekse . Vielleicht habe ich ja Glück :-) Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag. Liebe Grüße von Linde

  2. Danke fürs rezept und diese schöne idee…endlich mal keine sterne, herzen oder lebkuchen-männer!!!
    Bitte weiterso!
    Plätzchenfotos auf insta geteilt! Jetzt muss ich nur noch gewinnen!
    Schönen ersten Advent!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.