Frozen Yogurt-Stracciatella-Kirsche

Es gibt Eis. Was anders kommt aktuell auch nicht in Frage. Am liebsten esse ich ja Frozen Yogurt. Mein Sohn ist ein absoluter Stracciatella-Fan. Und Kirschen mögen wir alle. Also warum nicht mal alles in die Eismaschine werfen und sich überraschen lassen. Ok, jetzt mal Butter bei die Fische. Die Kombi habe ich letzter Jahr schon mal ausprobiert, nur nicht verbloggt. Neu ist sie nicht, aber zu lecker um nicht verbloggt zu werden.

Rezept Stracciatella Kirsch Eis Frozen Yogurt Joghurt Joghurteis

In diesem Jahr bin ich im Netz über diese coolen schwarzen Eiswaffeln gestoplert und dachte: „Jau, die Waffeln und das Frozen Yogurt-Stracciatella-Kirscheis wären ein perfektes Team!“

Rezept Stracciatella Kirsch Eis Frozen Yogurt Joghurt JoghurteisRezept Stracciatella Kirsch Eis Frozen Yogurt Joghurt Joghurteis

Und hier kommt das Rezept. Ich froste mein Eis immer in einer Eismaschine vor. Gefällt mir persönlich einfach besser. Muss man nicht, wenn man das Eis etwa jede halbe Stunde kräftig durchrührt, um die Eiskristalle zu zerschlagen. Hört sich aufwendig an. Finde ich auch. Deswegen: Ein Hoch auf alle Eismaschinen. ;)

Rezept Stracciatella Kirsch Eis Frozen Yogurt Joghurt Joghurteis

Frozen Yogurt-Stracciatella-Kirsche

Cremiges Joghurteis mit Kirschen und knackiger Schokolade

Zutaten

  • 500 g griechischer Joghurt
  • 100 g Puderzucker, gesiebt
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • 250 g Sahne
  • 1/2 TL Guakernmehl optional
  • 2 EL Zitronensaft
  • 300 g Kirschen
  • 100 g gehackte Zartbitter-Schokolade

Anleitungen

  1. Den Joghurt mit 50 g Puderzucker und Vanillemark glatt rühren.

  2. Die Sahne steif schlagen. Restliches Puderzucker und Guakernmehl dabei einrieseln lassen.

  3. Die Sahne unter den Joghurt heben. Den Zitronensaft unterrühren.

  4. Die Joghurtmasse in die Eismaschine füllen und etwa 30 Minuten vorfrosten.

  5. Währenddessen die Kirschen entkernen und vierteln.

  6. Die Schokolade hacken.

  7. 1/3 des Joghurteises in ein gefriertaugliches Gefäß geben. 1/3 der Kirschen und der gehackten Schokolade darauf verteilen. Den Vorgang wiederholen bis die Zutaten aufgebraucht sind. Mit einer Gabel leicht durch marmorieren und mindestens 4 Stunden frosten.

  8. Vor dem Verzehr etwa 20 Minuten antauen lassen und sofort servieren.

Rezept Stracciatella Kirsch Eis Frozen Yogurt Joghurt JoghurteisRezept Stracciatella Kirsch Eis Frozen Yogurt Joghurt Joghurteis

Was ist eure liebste Frozen Yogurt-Kombi?

Habt es fein!

Eure Emma

Ein Gedanke zu “Frozen Yogurt-Stracciatella-Kirsche

  1. Liebe Emma,
    ich merke gerade, dass ich einige Blogposts hinterherhinke ? Die Waffeln sehen ja MEGA COOL aus. Da könnte ich mir auch gut ein Oreo Eis drin vorstellen
    Liebste Grüße,
    Melanie

Kommentar verfassen