Rhabarber-Creme-Schnitten, ein Backbuch & eine Verlosung

Habe ich euch eigentlich schon von meinem zweiten Buchprojekt aus dem letzten Jahr erzählt? Von dem Projekt, bei welchem ich selber Autor war/bin? Nein? Dann aber jetzt und obendrauf verlose ich auch gleich 3 Exemplare an euch. Warum? Weil bald Ostern ist und ihr vielleicht die Bude voll habt und mit meinen kleinen Törtchen, die ich hier sonst backe, eure Gäste nicht satt bekommen könnt. Bei vielen hilft da nur ein ganzes Blech. ;-)

Neben dem Motivtortenbuch* habe ich außerdem 30 Rezepte für das „Basic Backen – Blechkuchen“ entwickelt, produziert und geshootet. Das Ganze lief ziemlich parallel und hat mir einige Nachtschichten eingebrockt. Der ursprüngliche Termin wurde nämlich mal eben so 2 Monate vorgezogen. Manchmal frage ich mich warum eigentlich immer ich die Expressaufträge bekomme?! Naja, anderes Thema!

Anfangs hatte ich echt „Probleme“ mit dem Anrichten und vor allem Lagern dieser Blechkuchen. So ein Blech schiebt sich ja nicht mal ebenso in den Kühlschrank und wo bitte sollte ich die 4,5 oder 7 fertigen Kuchen bis zum Shooting lagern?! Wenn man Jahre lange fast nur Törtchen backt und die sich auf einem Tortenständer nahezu blind in den Kühlschrank schieben lassen, dann steht man bei den ersten Blechen erstmal doof vor dem offenen Kühlschrank. Hinzu kam, dass Ende August der Sommer zurückgekommen war und sich auf der Terrasse auch nichts verstauen lies.

Zum Glück hatte ich mich anfangs dazu entschlossen ein paar Rezepte für kleine, also halbe, Bleche zu entwickeln. Ich weißt nicht, ob es euch auch so geht, aber ich mag immer eine kleine Auswahl am Kuchenbuffet. Wenn ich da ein Blech hinknalle, dann brauche ich sonst nichts mehr an Kuchen. Ich meine, wer soll denn drei Bleche voller Kuchen essen? Und wann?

Wie gut, dass meine Schwiegermutter in der Zeit Geburtstag hatte. Ich glaube, ich habe ihr direkt fünf Bleche vorbeigebracht. Der Rest ging regelmäßig an unsere Nachbarn und an irgendwelche Arbeitskollegen. Nichtsdestotrotz frage ich mich wo denn der ganze Rest geblieben ist. Ich weiß es nicht mehr. Ich kam mir zeitweise vor wie in einer Großbäckerei ;-)

Und jetzt? Jetzt ist das Buch bereits seit 2 Monaten erschienen und ich finde Blechkuchen mittlerweile richtig nett ;-) Sollte es hier öfter geben. Was meint ihr?

Bevor es unten gleich das Rezept für die Rhabarber-Creme-Schnitten gibt, gibt es jetzt erstmal ein paar Eindrücke vom restlichen Inhalt:

Wie wäre es zum Beispiel mit einem supersaftigen Tres Leches-Kuchen mit karamellisierten Walnüssen?

Oder einer meiner Lieblingskreationen: Eine Himmelstorte (ja, Torte, aber vom Blech ;-)) mit Beeren und leckerer Mandelkruste

Für alle Käsekuchen- und Cheesecake-Fans gibt es zum Beispiel einen Streusel-Mohn-Kuchen mit Quark und Aprikosen. So lecker, wenn man Aprikosen mag ;-)

Oder sehr nett im Sommer: Raw-Cheesecake mit Himbeeren und ganz ausversehen sogar vegan ;-)
Für Regenbogen- und Einhorn-Freunde gibt es auch einen Rainbow-Cheesecake, ganz ohne Backen und sonstigem Hokuspokus ;-)

 

Na, habt ihr Lust auf Blechkuchen bekommen? Blechkuchen können doch ganz schön nett sein, oder? Und keine Sorge es gibt auch Klassiker wie Hefe-Streuselkuchen mit Äpfeln, Bienenstich und Butterkuchen mit Blaubeeren und Nektarinen.

Soll ich euch was verraten? Ich habe mir vorgenommen jetzt ab und zu doch mal den ein oder anderen Blechkuchen zu verbloggen ;-) Was sagt ihr?

 

Jetzt noch schnell ein paar Daten und Fakten zum Basic Backen-Blechkuchen-Buch:

  • erschien im EMF-Verlag.
  • bestellen könnt ihr es hier, bei Amazon oder eurem Buchdealer
  • 96 Seiten
  • Hardcover
  • 40 Rezepte (etwa 30 von mir)
  • Grundlagenteil mit vielen Tipps
  • Schnäppchenpreis von 7,99 € (ein perfektes Mitbringsel würde ich sagen ;-))

Rhabarber-Creme-Schnitten

Zutaten

Für den Boden

  • 2 Rollen frischer Blätterteig (á 275 g)
  • etwas Puderzucker

Für das Rhabarber-Kompott:

  • 600 g Rhabarber (geputzt und gewürfelt)
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 EL Zucker
  • 4 Blatt rote Gelatine

Für die Creme:

  • 500 ml Milch
  • 75 g Zucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 50 g Speisestärke
  • 200 g Sahne
  • 3 TL San-apart

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Die Blätterteigplatten auf dem Blech entrollen und mit einer Fabel mehrmals in 2 cm-Abständen einstechen. Mit Puderzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. 

    Passen beide Platten nicht auf ein Blech, den Vorgang wiederholen.

  3. Für das Kompott den Rhabarber mit 100 ml Wasser, Vanillezucker und Zucker in einem Topf mischen und köcheln lassen, bis er weich ist. Vom Herd nehmen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und tropfnass zum Rhabarber geben, darin auflösen. Abkühlen lassen.

  4. Für die Creme 400 ml Milch mit Zucker und Vanillemark aufkochen lassen. Währenddessen die restliche Milch mit Speisestärke glatt rühren und dann in die kochende Milch geben. Unter Rühren etwa 1 Minute köcheln lassen. Mit Frischhaltefolie abdecken. Direkt auf der Creme, damit sich keine Haut bilden kann. Abkühlen lassen.

  5. Sobald die Creme abgekühlt ist die Sahne steif schlagen und San-apart dabei einrieseln lassen. Die Creme mit einem Handrührgerät kurz aufschlagen. Die Sahne vorsichtig unterheben.

  6. Eine Blätterteigplatte auf eine Platte setzen und mit einem Tortenrahmen umschliessen. Zuerst das Rhabarberkompott, dann die Creme darauf verteilen und glatt streichen. Die zweite Platte auflegen und etwa 1 Stunde kühl stellen.


Rezept-Anmerkungen

  • Die Schnitten lassen sich besser schneiden, wenn ihr die zweite Blätterteigplatte vorher in Stücke schneidet und einzeln auf die Creme legt.
  • Die Creme könnt ihr auch schon am Vortag kochen.
  • Diesen Tortenrahmen* benutze ich.

Und zu guter Letzt darf ich an drei von euch je ein Exemplar verlosen.

Was ihr tun müsst?

Verratet mir unten in den Kommentaren was eure liebsten Blechkuchen sind. Ist aus meiner Preview vielleicht auch schon was dabei ;-)

Bitte beachtet außerdem folgende Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel startet heute und endet am 25.03.18 um 23.59 Uhr (damit es noch bis Ostern bei euch ist ;-))
  • Solltet ihr unter 18 sein, dann schickt mir doch bitte die Einverständniserklärung eurer Eltern per E-Mail
  • Das Gewinnspiel hat nichts mit Facebook oder anderen Social Media-Kanälen zu tun
  • Die Gewinner werden von mir nach einem Zufallsprinzip ermittelt und erhalten ihren Gewinn (3 x je 1 Backbuch: Basic Backen – Motivtorten ) direkt vom Verlag
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ganz viel Glück, ihr Lieben!

Eure Emma <3

 

*BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

 

164 Gedanken zu “Rhabarber-Creme-Schnitten, ein Backbuch & eine Verlosung

  1. Zwetschgen Streuselkuchen :) habe bis jetzt keine überzeugenden Blechkuchen Rezepte gefunden vielleicht ist in deinem Buch eins dabei :)

  2. Das Buch sieht echt super aus! Ich mag besonders gerne Apfel oder Mohnkuchen vom Blech, aber den Mohn-Streusel-Kuchen mit Quark würde ich jetzt am liebsten direkt nachbacken😄
    Liebe Grüße Svenja

  3. Hallo 😊
    auf deinen Blog bin ich eben erst gestossen. muss ich noch etwas umsehen 😉 am liebsten mag ich auch Blechkuchen weil diese teilweise Ratz fatz gehen. Wenn es ganz schnell gehen muss ist es immer der Becherkuchen, somit auch unser Favorit.

  4. Für die Meute in der Schule und im Verein, für die lieben Arbeitskollegen und für große Küchenbüffets sind Blechkuchen das allerbeste. Ich backe auf dem Blech sehr gerne einen Eierlikörkuchen mir Roter Grütze oder einen Apfelkuchen mit Marzipan. Als nächstes muss ich unbedingt die Rhabarber-Creme-Schnitten probieren und der Mohnkuchen hat es mir auch direkt angetan.

    Wenn du zukünftig den einen oder anderen Blechkuchen auf dem Blog verrätst, wäre ich mega happy.

    Am Gewinnspiel für dein neues Buch nehme ich sehr gerne teil.

    Liebe Grüße
    Viola

  5. Liebe Emma,

    Danke für Deine tollen Rezepte und traumhaften Fotos, die ich immer wieder bewundere! Meine liebsten Blechkuchen sind die klassische Donauwelle und Fantaschnitten 🤗.

    Liebe Grüße, Christina

  6. Ich liebe Blechkuchen. Am liebsten mag ich den Streusel-Mohn Kuchen. Hab ich mal in einer Zeitschrift entdeckt und oft nachgebacken!! Damit etwas Abwechslung reinkommt wäre das Buch von Dir genau richtig😊
    Liebste Grüße Lena Friesen

  7. Liebe Emma!
    Herzlichen Glückwunsch zu diesem schmucken Buch! Es sieht zauberhaft aus. Ich kann mich gar nicht entscheiden, ob ich zuerst ausgiebig darin schmökern oder sofort losbacken würde. Dann gleich als erstes den Raw Cheesecake mit Himbeeren, der sieht so hübsch rosa aus!
    Mein Lieblingsblechkuchen ist übrigens ein Zwetschgen-Streuselkuchen.
    Alles Liebe und weiter so 💜
    Deine Claudia

  8. Hallo Emma, mein absoluter Lieblingsblechkuchen ist ein Pflaumenkuchen mit Zuckerstreusel nach Omi’s Art. Ein Klecks Sahne, ein leckerer Kaffee dazu und ich bin glücklich :). Ich liebe es zu backen und würde auf jedenfall deinen Tres Leches-Kuchen mit karamellisierten Walnüssen nach backen und ich denke im Buch sind noch viele andere tolle Rezepte. Ich hüpf also mal mit in den Lostopf und vielleicht hab ich ja Glück diese schöne Buch zu gewinnen :).

  9. Hallo Emma! :)
    Also ein Lieblingsblechkuchen.. sehr sehr sehr schwere Entscheidung!!! Aber momentan am liebsten mag ich Bananenschnitten mit einer leckeren leichten puddingcreme und Schokolade :)
    Aber am häufigsten mach ich wohl meine selbstkreierten Himbeerschnitten :)
    Liebe Grüße, Nicole

  10. Mein Lieblingsblechkuchen ist ein Butterkuchen mit Mandelkruste und Apfelstücken gefüllt. Mit dem Buch würde ich zuerst den Regenbogen/Einhorn Käsekuchen für meine Tochter nachbacken.Liebe Grüße, Janine

  11. Hi Emma!

    Ich bin durch Zufall über Instagram auf dich gestoßen. Seither probiere ich deine Rezepte aus. Es gefällt mir alles sehr, deine Fotos, deine Geschichten und natürlich deine Rezepte.
    Danke, für das tolle Gewinnspiel. Dein Buch zu den Motivtorten habe ich schon, wenn ich das Buch zu den Blechkuchen gewinnen würde, hätte ich beide 😃 und könnte noch mehr Rezepte ausprobieren.
    Am liebsten esse ich den Mandarinen-Streuselkuchen von meiner Mutter.

  12. Liebe Emma, eine tolle Auswahl! Da ist sicherlich für jeden was dabei! Mein liebster Blechkuchen seit ich denken kann war Zwetschgenkuchen mit Streuseln, weil er einfach so herrlich saftig ist und man von den ungebackenen Streuseln immer vorher naschen kann :-) Eine nschönen Sonntag noch! Viele Grüße, Katharina

  13. Hey 😃 Also mein liebster Blechkuchen ist der Blechkuchen Florentiner Art. Ich mag die Mandelnote in Kombi mit den Kirschen. 😃

  14. Ehrlich gesagt backe ich so gut wie nie Blechkuchen, deswegen habe ich auch keinen Favoriten. Aber gerade dein Unicorn Kuchen sieht toll aus ,den würde ich gerne ausprobieren.
    Viele Grüße und viel Erfolg mit deinem Buch, Becky

  15. Liebe Emma,
    mein Lieblingsblechkuchen ist Fantakuchen, aber ich liebe auch Zimtschneckenauflauf, Kirschstreusel und Lebkuchen vom Blech.

    Bei deinem kleinen Einblick gefallen mir sehr die Hefeschnecken mit Johannisbeeren auf dem Cover (Sie sind ein echter Hinkucker!), der Rainbow-Cheescake und die Rhabarber-Creme-Schnitten haben es mir angetan :-)

    Du merkst ich esse sehr gerne süß ;-) Die drei werde ich auf jeden Fall mal backen!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    LG, Franziska

  16. Liebe Emma, Gratulation zu deinem tollen Buch. Bleckuchen sind klasse wenn viel Besuch kommt oder zum Mitnehmen! Ich liebe Kuchen mit Obst und Streuseln! Die Himmelstorte klingt gut!!!
    Gerne würde ich gewinnen.
    Frühlingshafte Grüße
    Christel

  17. Ich würde mich riesig über das Buch freuen! Mein
    Lieblingskuchen ist eindeutig Rhabarberkuchen, am liebsten mit buttrigem Mürbeteig, Quark und vielen Streuseln :)

  18. Das Buch klingt genial, ich kenne nämlich noch nicht viele Blechkuchen obwohl ich sie liebe. Der Einfachheit und weil er lecker ist gibt es bei uns manchmal bodenlosen Käsekuchen mit Schoko vom Blech.
    Lieben Gruß, Ann-Kathrin.

  19. Wow … ich könnte jetzt glatt ein Stück von deinen Blechkuchen essen … vielleicht auch zwei 😉 Es sieht alles sehr lecker aus.
    Unser Lieblingsblechkuchen ist ein Erdbeer Käsekuchen. Wir freuen uns schon auf die heimische Erdbeersaison.
    Über dein Buch würde ich mich Mega freuen.
    Liebe Grüße Stephanie

  20. Blechkuchen sind perfekt für eine große Familie :)
    Ich liebe Zwetschgenkuchen meiner Oma 😋. Mein Mann mag Blechkuchen mit Beeren am liebsten, deine Himmelstorte würde er lieben!

  21. Liebe Emma,

    Ich liebe Rhabarber-Blechkuchen mit Quarkguss. Aber ich bin mir sicher, dass dein Rhabarber-Blechkuchen bald ganz oben auf meiner Favoritenliste steht. Ich kann es immer kaum abwarten bis endlich die schöne Frühlings-Backzeit kommt. :) Würde mich freuen wenn ich dabei vieles aus dem Backbuch ausprobieren kann.

  22. Hallo Emma,

    mein Lieblingsblechkuchen ist Schlesischer Streuselkuchen mit Äpfeln. Da ich in Schlesien geboren bin, ist dieser Blechkuchen bei allen unseren Festivitäten dabei. Traditionell wird er auch zu Hochzeiten gereicht und an Gäste verschenkt. Daher durfte er auch nicht bei meiner Hochzeit fehlen 😍😋
    Deine Rhabarber-Schnitten klingen aber auch fantastisch und werden zu Ostern ausprobiert 😉
    Danke für das tolle Rezept!

    Vlg Kinga

  23. Liebe Emma, tolles Buch garantiert! Wenn ich es nicht gewinne werde ich es definitiv bestellen (vorallem bei dem Preis) 😍😍!!
    Mein Lieblingsblechkuchen sind Apfelschnitten auf lockerem Rührteig mit Zimt und Zucker 😋!! LG Verena

  24. Hallo Emma, mein Lieblings „Blechkuchen“ ist alles mit Streuseln :-) Für meinen Mann darf es immer nur Mandarinen-schmand Kuchen sein. Vielleicht kann ich ihn mit anderen Ideen aus dem Backbuch überzeugen!Die Rhabarber Schnitten probiere ich auf jeden Fall aus. Danke für deine schönen Ideen.

  25. Hallo :-)
    Deine Rhabarberschnitten werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren. Klingt erfrischend und leicht!
    Ich mag Bienenstich als Blechkuchen ganz gern :-)

    Viele Grüße
    Isabella

  26. Zählen Brownies als Blechkuchen? Jaaa.. Oder? Sie werden ja auch in einem (kleinen) Blech gebacken 🤗.
    Ich LIEBE Brownies.. In allen erdenklichen Varianten. Zu weihnachten zB mit zerkleinerten Zuckerstangen, zu Ostern mit schokozuckereiern. Ansons
    ten auch gerne in kombination mot käsekuchen, kleinem dickmännern, marshmellows, himbeeren, erdbeeren, allen möglichen bären.. Und natürlich mit EIS!

  27. Deine Bilder sprechen wohl für sich, ein leckerer Blechkuchen ist wirklich wasf eines und kann auch locker so einigen Torten das Wasser reichen. Mein liebster Blechkuchen ist wohl der einfache Streuselkuchen mit viel Obst.
    LG

  28. Mein liebster Blechkuchen ist Zitronenkuchen – geht fix und ist soo lecker! Aber deine Himmelstorte könnte bald auf Platz eins landen! :D

  29. woah, Rhabarber ist auf jeden Fall einen (baldigen!) Versuch wert. Bislang ist mein liebster Blechkuchen gedeckter Apfel oder Donauwelle… <3 Hab ein wunderbares Wochenende!

  30. Liebe Emma 🙋🏽Ich wünsche mir soooo gerne dein Buch 🙏🏼Ich backe sehr viel und was neues ausprobieren da freue ich mich sehr. Hab noch nie was gewonnen und wenn es dein Buch wird das wäre super. Meine Familie ist schon Hammer und freut sich wenn was neues kommt. Würde deine Rezepte sehr gerne ausprobieren 😁Bitte bitte 🙏🏼Das ich einen von den Gewinne 🙏🏼🙏🏼🙏🏼L.G. Irina

  31. Hallo Emma,
    Ich habe früher immer gedacht, das Blechkuchen total langweilig sind. Ich muss aber sagen allein schon durch dein Buch sieht man das es nicht so ist.
    Im Moment mag ich den Buttermilch-Kokos Blechkuchen nach dem Rezept meiner Oma sehr gern. Ganz einfach aber super lecker.

    Ich würde mich freuen eines deiner Backblechbücher gewinnen zu dürfen. Und viele Rezepte auszuprobieren.

  32. Der Lieblingsblechkuchen meiner Familie ist der Schneewittchenkuchen 😋😋 Aber mein Schatz liebt alles it Mohn-also brauche ich unbedingt dieses Buch!!!!!

  33. Moin, moin aus Hamburg :) Ich liebe Blechkuchen und backe am liebsten einen gedeckten Apfelkuchen. Allerdings bei der „Himmestorte“ vom Blech könnte ich sehr schwach werden. Liebe Grüße Gabriele

  34. Ich liebe Blechkuchen! Mein allerliebster ist ein Himbeer-Frischkäse mit Butterkeks oben drauf! Ich lasse mich von deinem Backbuch aber gerne von vielen weiteren tollen Lieblingsrezepten überzeugen :)

  35. Ich backe Blechkuchen eigentlich nur mit Pflaumen oder Rhabarber. Ich freue mich daher sehr auf die Rhabarbersaison und finde deine Rhabarber Creme Schnitten sehr verführerisch <3

  36. Wir lieben Käsekuchen vom Blech in allen Variationen.Vor allen im Kombi mit Himbeeren ist das dann auch zu warmen Tagen der Knaller.
    💕Danke für deine traumhafte Inspiration

  37. Ich probiere gerne ganz oft mal neue Kuchen, daher gibt es wenige Kuchen oft bei mir. Was ich aber immer wieder mache ist ein Apfel-Streuselkuchen mit 2-in-1-Teig, also Boden und Streusel aus dem gleichen Teig. Der geht einfach schnell und ist dafür umso leckerer. Und in deinem Buch finde ich vielleicht einen neuen Lieblingskuchen :-)

  38. Der Sauerrrahm Zwetschgen/Marillen Blechkuchen von meiner verstorbenen Mama :-)). Kindheitserinnerungen die ich an mein Kind weitergebe.
    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch!
    Verfolge mit Begeisterung dein Instagram Profil.
    Liebe Grüsse

  39. Ich bin total verliebt in den Regenbogenkuchen 😍 und da ich sonst meistens auf die guten alten Klassiker zurückgreife, würde ich mich total über ein Exemplar freuen! 😉

  40. Blechkuchen gehen bei uns in jeder Form und immer. Da unser Tisch immer voll ist sind Blechkuchen super! Unser Liebling ist der Kirschstreusel mit Pudding und Mandel.Den lieben hier alle.

  41. Hallo liebe Emma,
    zuallererst herzlichen Glückwunsch zu diesem zweiten Buch! Ich bin unglaublich begeistert, was du so alles in der kurzen Zeit geschafft hast. Das ist unglaublich! Deine Rezepte sehen sooo lecker aus und dein Raw-Cheesekuchen mit Himbeeren …. mmmmhhhh … da kommt man leicht ins Schwärmen ❤️. Das war auch der Grund, warum dieses schöne Büchlein schon längst auf dem Weg zu mir ist :) . Daher nimm mich einfach aus der Verlosung raus. Ich wollte dir nur zu den grandiosen Ergebnissen gratulieren ❤️!
    Alles Liebe und weiterhin viel Erfolg!
    Mariola

  42. Ich liebe Streuselkuchen und deshalb wäre der Streusel-Mohn-Kuchen mit Quark und Aprikosen bestimmt der erste den ich backen würde. Der sieht ja super lecker aus! Ich finde Blechkuchen immer super, wenn ich meine Kollegen und meine Familie beglücken will und nebenbei auch noch genug zum selber vernichten bleibt! Sooo viel Kuchen! :)

  43. Da ich oft und gerne Kuchen backe und spende, wäre das Buch der Knaller für mich! Besonders gefragt ist immer Bienenstich vom Blech bei uns zu Hause. Ein wunderschönes Buch hast du da gemacht, die Preview hier macht richtig Lust auf mehr! ❤️

  44. Ich backe für mein Leben gern und dein neues Buch sieht super aus! Mein Lieblingskuchen vom Blech sind Zitronenschnitten.

    Viele Grüße Sandra

    • Am liebsten esse ich Kirschkuchen vom Blech. Aber wenn ich mir anschaue, was du so zu bieten hast, könnte die Himmelstorte mein neuer Favorit werden 😊 Daher würde ich mich sehr über dein Buch freuen!

  45. Kuchen geht einfach immer!! Du hast mich schon oft inspiriert und ich liebe deine Rezepte.. allerdings ist mein Lieblings-blechkuchen der Käse-Mandarinen-Kuchen meiner Mama gewesen 😍leider starb sie viel zu früh und seither bin ich auf der Suche nach diesem Rezept, habe schon viele probiert…doch an den von meiner Mama komme ich nicht ran 😕

  46. Hallöchen,
    definitiv den Raw-Cheesecake mit Himbeeren! 😍 Einfach, weil es mich in der dunklen Jahreszeit an Sommer erinnert und meine Omi und ich Himbeeren liebe. Backen macht einfach glücklich! Was wäre die Welt ohne Kuchen!

  47. Mein liebster Blechkuchen ist ein in Österreich sogenannter „Zwetschgenfleck“ (Pflaumenkuchen), aber dein Rainbow-Cheesecake wäre auf jeden Fall der Hit am Geburtstag meiner Nichte.
    Ein tolles und sehr ansehnliches Buch jedenfalls – mal wieder… ;-) Gratulation!

  48. Mein LieblingsblechKuchen ist Zuckerkuchen von meiner Oma
    Blechkuchen sind einfach wunderbar würde mich über dein Buch sehr freuen

  49. Liebe Emma, die Johannisbeerschnecken sehen toll aus. Die würde ich wohl als erstes ausprobieren. Ansonsten backe ich am liebsten Donauwelle vom Blech. So oder so: Ich würde mich sehr über das Buch freuen!

  50. Das ist ja ein tolles Gewinnspiel! Und es sind sooo viele leckere Kuchen dabei! 😍 mein lieblingsblechkuchen ist pflaumenkuchen und Beeren-Streuselkuchen 🤭 letzteres habe ich mal per Zufall durch experimentieren gebacken und seitdem … bestes Experiment ever 😄

  51. Liebe Emma,
    Glückwunsch auch zu diesem tollen Buch! Es macht mir jetzt schon Lust auf Blechkuchen und die Himmelstorte würde ich gerne sofort nachbacken. Aber auch der Streuselkuchen von meiner Mama schmeckt mir als Blechkuchen sehr :).
    Ein schönes Wochenende dir! Liebe Grüße, Anne-Marie

  52. Hallo Emma,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch. Unser liebster Blechkuchen ist der „Kirsch-Schmand-Blechkuchen“.
    Aber Ende April feiert meine Tochter ihren 5. Geburtstag und natürlich lautet das Motto „Einhorn“, daher käme dein Regenbogen-Cheesecake wie gerufen :)

  53. Der Streusel-Mohn-Kuchen mit Quark und Aprikosen muss direkt gebacken werden.
    Bei Blechkuchen war ich bisher sehr zurückhaltend die Idee mit dem kleinen Blech finde ich richtig gut.
    Da ich schon viele Rezepte nach gebacken habe wäre es jetzt mal Zeit an die blechkuchen zu gehen. Tolle Idee zu Ostern die Verlosung, vielen Dank.
    Lg Sandra

  54. Mein absoluter Lieblingskuchen vom Blech ist ein simpler Pflaumen-Hefekuchen.
    Er ist einfach super saftig und nie zu langweilig :)
    LG Paula

  55. Mein liebster Blechkuchen ist ein Rhabarber-Himbeere mit Quark-Öl-Teig und einer Quark-Schmand Massse. Ich mache ihn mindestens zweimal im Jahr. Mal mit Streußel, mal mit Baiser 😊😋

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Kristy

  56. Liebe Emma,
    ich stand sogar schon vor dem Buch, aber war so in Eile, dass ich nicht kurz stöbern konnte. Die Vorschau klingt wunderbar!
    Ich finde Blechkuchen mega praktisch für‘s Büro, oder wenn man zur Familie weiter fahren muss (wie zB Ostern).
    Meine liebsten Rezepte sind: Buttermilchblechkuchen (mit Mandeln oder Kokos) und ein schneller Streusel-Quark mit Mandarinen (aus der Dose).
    Zu Ostern teste ich einen Rübli-Blechkuchen…bin schon gespannt :)
    Ich würde mich auf jeden Fall unheimlich freuen. Neue Ideen kann ich gut gebrauchen und die Bücher sind so hübsch geworden.
    Grüße Ela

  57. mmmmhhh, sehen die Rhabarberschnitten lecker aus! Mein liebster Blechkuchen ist ganz klassisch die Donauwelle :)
    Liebe Grüße ❤ Linda

  58. Liebe Emma, herzlichen Glückwunsch für dein Buch! Dein Instagram Account finde ich zauberhaft schön! Ich liebe Apfelkuchen von Blech! Mit freundlichen Grüßen, Voica aka pieces _of_my_life3

  59. Guten Morgen Emma,
    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch:) kommt auf die Amazon Wunschliste falls ich es nicht von dir gewinnen sollte hihi.
    Mein Lieblings Blechkuchen ist ganz klassisch die Donau Welle. Mein Freund könnte sie jeden Sonntag verdrücken aber Abwechslung muss auch sein:)

    Vielleicht hab ich ja Glück und gewinne dein Buch dann hab ich wieder neue Anregungen…

    LG Leo

  60. Hallo liebe Emma,
    Gratulation zu diesem tollen Erfolg!
    Bei uns ist Streuselkuchen mit Apfelmusfüllung der absolute Favorit😉 Den wird es auch heute wieder geben!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende liebe Grüße, Juliane

  61. Liebe Emma,

    das hört sich ja alles toll an und die Rhabarberschnitten sind ein Traum. Die werde ich auf alle Fälle nachbacken. Wir haben im Garten sehr viel Rhabarber und neue Rezepte können da nie schaden. Bisher backe ich eher wenig Blechkuchen, am liebsten ist mir der Buttermilchkuchen. Der ist immer lecker und hält lange frisch.
    LG von Elke-Maria

  62. Vielen lieben Dank für das leckere Rezept! Das werde ich sicher mal ausprobieren!!!
    Ich liebe Kuchen und und bei unserer großen Familie sind Blechkuchen genau richtig!
    Vielen lieben Dank für das Gewinnspiel 💜
    Lg Anne

  63. Mein Lieblingskuchen könnte tres leches mit karamellisierten Walnüssen werden. Sieht zum Anbeißen aus. Oder der blechkuchen mit den Einhorn Farben 🤗. Ein Träumchen. So wandere ich gerne mal in den Lostopf und würde mich riesig freuen. Die Rezepte sehen nämlich wirklich toll aus

  64. Hallo Emma,
    Glückwunsch zum 2.Buch. Herrlich leckere Blechkuchen verstecken sich in dem Buch. Mein liebster Blechkuchen ist Käsekuchen ohne Boden. So lecker.

    Liebe Grüße Susi

  65. Liebe Emma,
    deine Himmelstorte sieht wirklich himmlisch aus! Das praktische an Blechkuchen ist ja, dass immer so viele davon satt werden! Außerdem lassen sie sich immer prima transportieren! Unschlagbar für Gartenpartys und Co, wie ich finde☺️ Mein absoluter Favorit unter den Blechkuchen ist der Streuselkuchen. Geht immer und schmeckt jedem😉
    Ganz liebe Grüße,
    Melanie

  66. Liebe Emma, ich kommentiere hier mal außer Konkurrenz, denn ich besitze dein Buch ja bereits. Es ist wirklich schön geworden und die Rezepte sind vielfältig, praktikabel und ausgesprochen lecker. Es kleben schon einige Post its darin😉 .. demnächst wird getestet!
    Liebe Grüße Maren

  67. Hey Emma :),

    Ich bin mir sicher, dass sich die Nachtschichten gelohnt haben ;)
    Mein lieblings Blechkuchen ist übrigens der Kirschstreuselkuchen meiner Mutter *-*

    • Liebe Emma,
      ich lese deinen Blog schon länger und habe mich schon öfter inspirieren lassen…
      Der Rainbow Cheesecake könnte einer meiner Favoriten werden, schon allein wegen unserer zwei Mädels zu Hause 😊
      Blechkuchen sind sind toll, erinnern mich an Tradition, Nachmittage aus meiner Kindheit bei den Großeltern und schon allein deshalb ist es schön, wenn sie nicht aus der Mode kommen…
      Liebe Grüße, Cindy

  68. Hallo Emma,

    mein Lieblingskuchen vom Blech ist Donauwelle!
    Ich würde mich sehr über das tolle Backbuch freuen, Backen ist für mich ein schönes Hobby!

    Liebe Grüße
    Karin

  69. Glückwunsch zum zweiten Buch liebe Emma. Meine Lieblingsblechkuchen sind Rhabarberkuchen mit Baiser und Zwetschenkuchen mit Streusel 😄
    Liebe Grüße
    Jasmin

  70. Glückwunsch zum zweiten Buch! Am liebsten esse ich vom Blech den Bienenstich von meiner Mutter und russischen Zupfkuche. Deine sehen aber hervorragend aus, die würde ich direkt alle mal probieren:-)
    Hoffe ich gewinne ein Exemplar:-)

    LG, Kali

  71. Blechkuchen ❤! Ich liebe Obst-Quark-Streusel-Kuchen vom Blech und jeden anderen sicher aus. Schreibe grad schon einen Einkaufszettel für deinen Rhabarber-Kuchen! Und würde gern alle anderen Rezepte aus dem Buch auch probieren. Danke übrigens für deinen tollen Blog mit den vielen Inspirationen!

  72. Hallo Emma, deine Blechkuchenrezepte sind echt genial – ich habe bereits einige ausprobiert. Sobald es frischen Rhabarber gibt, backe ich deine Rhabarber-Creme-Schnitten 😍
    Auch ein leckerer Apfel-Schmand-Blechkuchen esse ich gerne im Sommer auf der Terrasse 😊

  73. Schockverliebt! Die Rhabarber–Creme–Schnitten sehen so lecker aus, die muss ich unbedingt probieren. Ich backe mich jetzt seit gut vier Jahren durch die Backwelt und bin zugegeben, eine Kuchenbäckerin und keine Konditorin. Letzte Woche musste ein neues Backblech her, da ich mittlerweile schon das dritte „verbacken“ habe :) Das passende Buch dazu wäre natürlich super schön und über neue Rezepte würde ich mich riesig freuen! Liebe Grüße, Barbara vom BaBaBlock

  74. Mein Lieblings Blechkuchen ist der Fliesenkuchen. 😋 Einfach köstlich… Aber ich wette, dass ein Kuchen aus deinem Buch ihm Konkurrenz machen kann.

  75. Hallo. Ich liebe Blechkuchen mit Obst und Streuseln zB Apfel- oder Pflaumenkuchen …
    Auf dein Buch bin ich ganz doll gespannt.
    LG Susann

  76. Blechkuchen sind einfach die Besten. Ich mag gerne Obstkuchen mit Streuseln passend zur Saison: Apfel, Kirsch oder Pflaume!

  77. Liebe Emma,
    Die Einblicke in dein Buch sehen wirklich sehr vielversprechend aus! Ich persönlich liebe Blechkuchen, weil man da einfach viel mehr essen kann als bei einem „normalen“ :)
    Besonders liebe ich die mit Früchten :)
    Liebe Grüße
    Linda

  78. Hallo Emma,
    mein Lieblingsblechkuchen sind (bisher) Tiramisu-Schnitten. Deine Rezeptvorstellungen sehen alle oberlecker aus. Vielleicht wird hiervon eines mein neuer Lieblingsblechkuchen.
    LG Katja

  79. Hey Emma
    Am allerliebsten mag ich Rhabarber-Blechkuchen mit Sträusel. Ich freu mich riesig auf die Rhabarberzeit.
    Lg Chiara

  80. Liebe Emma,

    Ich gratuliere dir natürlich erst einmal zu deinem zweiten Buch. Es wäre eine Traumvorstellung für mich, ein eigenes BackBuch herauszubringen, so wie du. Einfach toll.
    Meine Lieblingsblechkuchen sind Stachelbeer-Schmand und Walnuss. Ach, eigentlich mag ich fast alle Kreationen.
    Danke für die tolle Verlosungsaktion. Ich hüpfe sehr gern mit in den Lostopf.

    LG und ein sonniges Wochenende,
    ZAUBERFRIEDA

  81. Ich kann mich gar nicht für einen Blechkuchen entscheiden, allerdings scheidet jeder mit nur der geringsten Spur Rhabarber absolut aus, diesen Geschmack mag ich absolut nicht.

  82. Mein Lieblingsblechkuchen ist ein Rhabarber Sandkuchen. Allerdings hört sich dein Rezept auch sehr lecker an. Ich werde es demnächst einmal ausprobieren und evtl. wird es mein Lieblingskuchen.

  83. Dein Raw Cheesecake mit Himbeeren hört sich wirkliche köstlich an😍 Mein All-Time Favourite ist aber Erdbeerkuchen

  84. Hallo Emma! Blechkuchen finde ich immer toll für eine große Runde! Da gibt es ja auch viele einfache und schnelle Rezepte wie den Klassiker „Sprudelkuchen“, Brownies oder Streuselkuchen. Ich backe am liebsten im Spätsommer oder Herbst einen Zwetschgendatschi mit Hefeteig auf dem Blech. Natürlich dürfen da die Streusel auch nicht fehlen! Wenn gerade keine Zwetschgensaison ist, schmeckt der Kuchen aber auch immer klasse mit anderem Obst z.B. Äpfeln oder Kirschen. Die Rezepte aus deinem Buch klingen aber auch sehr viel versprechend! Das scheint mal was anderes zu sein, als die traditionellen Klassiker ;) Würde mich daher riesig über ein Exemplar freuen, um mal ein paar neue Anregungen für Blechkuchen zu bekommen.
    Viele Grüße und schon einmal schöne Ostertage,
    Kerstin

  85. Liebe Emma,

    das ist ganz eindeutig der Streusel-Mohnkuchen mit Quark und Aprikosen! Denn ich liebe alles was mit Mohn zubereitet wird!

    Liebe Grüße
    Laura

  86. Ich liebe ja Kuchen vom Blech. Total gerne mag ich einen Schoko-Nussbisquit mit Preisselberren, Sahne und Schokostückchen. Aber dein Cheesecake sieht auch ganz fantastisch aus! Und die Himmelstorte und der Mohnstreusel sehen auch unwahrscheinlich lecker aus. Ich muss am Wochenende undbeding backen! ;)
    Liebe Grüße Lena

  87. Liebe Emma,
    Deine Rharbarber-Creme-Schnitten sehen wirklich fantastisch aus! Ich glaube, die könnten bald zu meinen Favoriten unter den Blechkuchen zählen. Ansonsten esse ich aber auch Käsekuchen vom Blech sehr gerne ;)
    Liebe Grüße,
    Julia

  88. Hallo, ich mag Blechkuchen sehr gerne und würde mich dementsprechend auch sehr über eins deiner tollen Bücher freuen! Ich mag einen Kuchen sehr gerne… Kasseler Schnitten heißt der, glaube ich. Unten eine dünne Schicht Mürbeteig, darauf rote Marmelade, dann ein lockerer Rührteig, darauf Zitronen- oder Zuckerguss mit Mandelsplittern. Liebe Grüße!

  89. Hallo Emma,
    Also ich habe wirklich noch nie Blechkuchen gemacht….aber ich glaube das ich das mit deinem Buch gut machen kan…deine Blechkuchen sehen nämlich wirklich Super aus!!
    Lg Kirsten

  90. Bisher war mein Lieblingsblechkuchen ein Zwetschgenhefekuchen mit Streuseln, der gelang auch immer sehr gut. Jedoch würde ich tatsächlich gerne auch mal etwas Cremiges auf dem Blech backen und da war bisher auch immer dieses Kühlproblem, was meistens zu runden Kuchen geführt hat. Deswegen interessiert mich das Buch sehr, besonders, da die Rezepte für kleinere Bleche gedacht ist.

    Liebe Grüße

    Susi

  91. Hmh, die sehen ja toll aus!! Ich backe total gerne Pflaumenkuchen mit Marzipan-Streuseln, oder auch Käsekuchen- Deinen Regenbogenkuchen würde ich meinen Töchtern zuliebe als Erstes nachbacken!!

  92. Hallo Emma, ich esse sehr gerne einen klassischen Apfelkuchen mit Hefeteig und vielen leckeren Streusel :) deine Kreationen sehen super aus 😍 ich würde mich sehr über ein Buch freuen!
    Herzliche Grüße Lia

  93. Ich muss unbedingt die Himmelstorte nachmachen – die sieht so lecker aus.
    Bienenstich mag ich noch recht gern :-)

    Viele Grüße
    Jessica

  94. Hallo :)
    Mein Lieblingskuchen ist jetzt schon dein Mohn Blechkucheb mit Aprikosen 😍 Den muss ich unbedingt nach backen. Ich habe schon dein anderes Backbuch und bin völlig begeistert und schon fleißig am nachbacken 🎂 Das Blechkuchenbackbuch wäre die perfekte Ergänzung zu den Torten und ich würde mich sehr darüber freuen 🎉🎉
    Glückwunsch zum Buch und schöne Ostern 😊

  95. Hallo Emma,

    mein absoluter Lieblingsblechkuchen ist ein Rhabarberhefekuchen mit einer köstlichen Baiserhaube. Der wird sofort gebacken, wenn der erste süße Rhabarber zu haben ist.

    Liebe Grüße
    Anna

    P. S. Ich liebe Deine Rezepte. Ausgefallen und dennoch gelingsicher. Ich habe schon so einziges nachgebacken.

  96. Liebe Emma🌼
    Mein liebster Blech Kuchen ist der Lambada Kuchen. Eine mega Kalorien Bombe 💣 aber ultra lecker 😋. Ich würde mich riesig freuen ein Buch von Dir zu gewinnen um mich von Deinen leckeren Blech Kuchen inspirieren zu lassen, auch mal was anderes zu probieren. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. LG Conny M. 🌸💮🌺

  97. Ich weiß nicht, ob es mein liebster Blechkuchen, aber definitiv am häufigsten kommen bei mir Brownies aufs Blech. Aber da ich immer und ständig neue Rezepte ausprobiere, muss dein Buch unbedingt zu meiner Sammlung. ;-)

  98. Dein Mohn-Quarkkuchen sieht sehr gut aus. Aber gegen einen guten saftigen Apfelstreuselkuchen habe ich nie etwas einzuwenden. Mein Liebling momentan ist aber Premurska gibanica/Vierlingsstrudel (ja, das ist ein Blechkuchen 😊). Grandios! Dein Buch hätte ich natürlich sehr gerne, freue mich aber über alle verbloggten Rezepte dazu. Danke und hoffentlich hast du etwas weniger Stress.

  99. Liebe Emma,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Buch! Deine Beispiele klingen super lecker und die Fotos sind toll, da läuft einem glatt das Wasser im Mund zusammen. Weiter so!
    Einer meiner liebsten Blechkuchen ist der Fantakuchen- der schmeckt so nach Kindheit :-) aber eigentlich kann ich mich gar nicht so recht entscheiden, dafür probiere ich viel zu gerne neue Rezepte und Varianten aus. Daher würde ich mich auch sehr über Dein Buch freuen!

    Herzliche Grüße
    Delisa

  100. Da ich aus dem schönen Schwabenländle komme, gibt’s für mich fast nichts besseres als einen Zwetschgen-Bleckkuchen. Am liebsten mit Hefeboden, der schön den Saft der Zwetschgen aufnimmt und gaaanz viel Streusel!

  101. Hi!
    Hmm da sind einige leckere Rezepte dabei. Ich esse am liebsten Pflaumenkuchen mit Streuseln, aber deine Rhababerschnitten werde ich auch ausprobieren.
    Viele Grüße,
    Maike

  102. Hallo, ich gratuliere zum neuen Buch! Die Blechkuchen sehen alle sehr gut aus 😋 Ich mag am liebsten Mohnkuchen mit Buttercreme und karamelisierten Mandeln – weckt alte Kindheitserinnerungen.

  103. Liebe Emma!

    Wenn ich von deinen leckeren Törtchen mal wegkommen, dann esse ich am liebsten den Schneewittchenkuchen vom Blech, mit Biskuit, Himbeeren und leckeren Butterkeksen.
    LG und weiter so! :)

  104. Hallo Emma,

    bisher backe ich wenig Blechkuchen, aber deine tollen Kreationen motivieren mich, das in der nächsten Kuchenrunde für die Arbeitskollegen auszuprobieren! Ich glaube die Himmeltorte wäre genau das Richtige :)

  105. Mein Favorit ist der Streusel-Mohn-Kuchen mit Quark und Aprikosen!!! Sieht total lecker aus! Sonst sind meine Lieblingsblechkuchen Kokosschnitte, Semmelbrösel-blechkuchen mit Kirschen und Apfel- oder Erdbeerblechkuchen!

  106. Hallo Emma 😊 ich habe noch nie Rhabarber probiert, möchte es dieses Jahr aber ausprobieren und deine Rhabarber-Creme-Schnitten sind bestimmt perfekt dafür! Die sehen mega lecker aus! 😍😍
    Ich liebe Blechkuchen alles Art und bräuchte mal wieder neue Ideen, da wäre dein Buch doch perfekt 😊😊😊

  107. Ich liiiiebe Blechkuchen mit Streuseln ❤️ und darunter noch etwas fruchtiged wie Pflaumen oder Kirschen nomnomnomnomnom warm aus dem Ofen mit einem Klecks Sahne dazu 😋

  108. Hallo Emma! hmmm,das schaut ja wieder köstlich aus.Bei deinen schönen Kuchenfotos möchte man am liebsten gleich zum Kaffee vorbei kommen.
    Ich mag als Blechkuchen am liebsten Streuselkuchen mit Kirschen;Brownie oder Donauwellen.
    Ich habe meine Tochter(13) mit dem backen auch schon angesteckt : )
    wir würden uns sehr über dein schönes Buch freuen

    Liebe Grüße Sonja (einfachsonjaa)

  109. Unser Lieblings-Blechkuchen ist der „Kirsch-Schmand-Blechkuchen.
    Die „Rhabarber-Creme-Schnitten“ werde ich aber auch nachbacken.
    LG und ein schönes Wochenende :)

  110. Hallo Emma,

    Ich liiebe eigentlich alle blechkuchen! Ich mag sie deshalb auch so sehr, weil eine große menge kuchen dabei rauskommt und ich mit einem mal backen gaanz vielen Leuten eine freude machen kann (Oma, Opa, Cousins…alle bekommen was ab😋).

    Am liebsten mag ich aber Blechkuchen mt Obst, vorzugsweise Rhabarber oder Äpfel – und wenn dann noch Streusel oben drauf kommen…😍
    Deswegen würden die Zutaten für die Himmelstorte oder den Aprikosen-Mohn-Kuchen auf jeden Fall ihren Weg in meine Rührschüssel finden👍🏻

  111. Mein Favorit sind die Rhabarber-Creme-Schnitten!
    Ich freue mich sehr auf die Rhabarber-Zeit jetzt im Frühling.
    Passenderweise hat mir meine Oma letzte Woche tiefgefrorenen Rhabarber mitgegeben, der wird an Ostern gleich verarbeitet – und was passt da besser als ein ganzes Blech voll?

  112. Glückwunsch zum neuen Buch :)
    Allein das Cover siehr ja schon zum anbeißen aus <3
    DEN einen Lieblingskuchen egal ob vom Blech oder aus der Form habe ich nicht, dafür gibt es zu viele leckere Kuchen! Aber ich mag Brownies super gerne und Johannisbeerkuchen vom Bleck mit einem Madel-Schaum-Guß.
    Danke für die tolle Verlosung und schönen Start ins Wochenende,
    scrapkat

  113. Deine Kuchen sehen alle toll aus. Am liebsten würde ich direkt die Rhabarber Creme Schnitten nachbacken, aber da muss ich wohl noch bis zur Rhabarber Zeit warten. Ansonsten liebe ich Apfelkuchen oder Donauwelle vom Blech. Den bunten Regenbogen Cheesecake find ich auch sehr interessant😉😀 Ich denke mit deinem Buch, gäbe es jeden 2Tag einen neuen Kuchen. Ich würde mich sehr über dein Buch freuen❤️ LG, Grit.

  114. Hallo Emma,
    Bisher ist immer Apfel- Streuselkuchen mit viel zimt mein absoluter ❤ – Kuchen, aber ich glaube, die Rhabarber – Creme- schnitten werden das toppen 😍
    Und deswegen und weil ich sowieso so gerne backe, würde ich so gern eins Deiner Bücher gewinnen 🎁

  115. Bisher hab‘ ich mich noch nicht an Blechkuchen dran getraut. Sollte ich gewinnen, wäre es eine Chance dieses zu ändern.

  116. Hallo Emma,

    ich liebe Blechkuchen aller Art. Wenn ich diese tollen Bilder sehe…
    Ich mag am allerliebsten Käsekuchen, gerne mit Mandarinen oder Kirschen. Ganz ohne Firlefanz aber auch einfach mal nen Streuselkuchen.
    Liebe Grüße,
    Angelique

  117. Hallo Emma,

    mhhh sieht das lecker aus, da bekommt man echt mal wieder Lust einen Blechkuchen zu backen. Ich mag sehr gerne Zwetschgendatschi und Donauwelle.

    Liebe Grüße
    Conny

  118. Mein Lieblingsblechkuchen ist bis jetzt ein Käsekuchen nach Rezept meiner Oma und Johannesbeer-Keks-Kuchen meiner Patentante. Aber evtl ist bald einer hiervon dabei. Ich werde einige ausprobieren.

  119. Hallo emma!
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen tollen Buch!! Alles sieht einfach himmlisch aus!
    Ich mag am liebsten blechkuchen backen. Ich mag gerne blondies, spanischer Mandel Kuchen und viele andere! Danke für die tolle Verlosung! Vlg Tine

  120. Mein Lieblingsblechkuchen waren die sogenannten „Präunerschnitten“ (keiner in der Familie weiß, wie man die wirklich schreibt, angeblich irgendwas Böhmisches), die mein Opa immer gemacht hat, leider ohne das Rezept zu hinterlassen. Seither probiere ich alle Arten von Schokoladekuchen mit Nüssen oder Mandeln und ohne Mehl und manchmal schmeckt es schon ganz ähnlich, aber nie so gut!
    Meinen Kindern würden sicher die bunten, schön verzierten Blechkuchen aus dem Buch gefallen, ich mache gerne beim Gewinnspiel mit.
    LG Elke

    • Vom Blech liebe Hefeschnecken und Kuchen mit Streuseln, zB Mohn-Streuselkuchen. Hätte ich dein Buch, würde ich aber mit Sicherheit zuerst die Hefeschnecken mit Johannisbeeren backen. Liebe Grüße, Lisa

Kommentar verfassen