Zitronen-Geburtstags-Gugelhupf

Ihr Lieben!

Der August, ach was sage ich, auch der Juli ist bei uns immer vollgepackt mit Geburtstagen bis zum Abwinken. Nach gefühlten 100 Geburtstagstorten bin auch ich dann irgendwann so weit, dass ich nicht mehr backen mag. Ja, das kommt vor! ;-) Blöd nur, dass der kleine Mann den August mit seinem Geburtstag abschließt. Also, zusammenreißen und mal wieder eine Nachtschicht einlegen? Oder ganz einfach ein alt bewährtes Rezept in XXL backen. Wovon ich rede? Von den Zitronen-Joghurt-Mini-Gugel, die seit ihrem Erscheinen auf diesem Blog zu den meist geklickten Rezepten gehören. 2016 auf Platz Nr. 1 und 2017 auf Nr. 2. Die kleinen Gugelhupfe sind in der Lieblingsstücke-Bäckerei mittlerweile ein Muss zu Kindergeburtstagen geworden. Wenn mich einer fragt, was ich denn an Kleingebäck für einen Geburtstag empfehlen würde, dann sind es immer diese süßen kleinen Zitronen-Joghurt-Gugel. Die sind aber auch lecker. Habt ihr sie auch schon mal gebacken?

So! Der Sohnemann ist 6 geworden und hat seine Kindergarten- und Nachbarschafts-Kumpel eingeladen. So Jungs brauchen ja keine Torte mit Creme und so Gedöns. Jungs wollen einfach nur ein gutes Stück Kuchen auf die Hand, um dann direkt wieder die Welt retten ….Polizei und Feuerwehr spielen zu gehen! Hach, das liebe ich einfach an coolen Jungs. Mit ziemlich allem zufrieden. Klasse! Ich erahne aber schon die Erwartungen meiner Tochter an so einen Geburtstag in dem Alter. Wenn sie mir beim Pinterest-Torten-Surfen zusieht und eine zweistöckige Torte in rosa entdeckt, kommt direkt: „Mama, machst du mir so eine zum Geburtstag?!“ Ähm… nein… du wirst 4 und feierst nicht deine Verlobung… Nein, das sage ich natürlich nicht. Ich sage irgendwas anders, was Mütter halt so sagen… Aber ich glaube die schlaflosen Nächte werde ich wegen ihrer Torte haben…

Zurück zu den coolen Jungs, die nach einer Weltrettungsaktion Kuchen essen wollten. Das Rezept der Mini-Gugel habe ich einfach verdoppelt und in eine große Form gekippt. Damit der Gugelhupf nicht ganz so langweilig daher kam, gab´s noch ein paar Dickmann´s-Kumpanen on top. Die haben sich erst mal chic in Konfetti geworfen. Schließlich waren sie ja zu einer Geburtstagsfeier geladen…

 

Für einen Gugelhupf (1,5 l) benötigt ihr:

Für den Teig

  • 260 g Butter, sehr weich
  • 180 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eier
  • 320 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 160 g griechischer Joghurt
  • Abrieb und Saft von 2 Bio-Zitronen
  • Backtrennspray (kann ich euch nur empfehlen) oder etwas weiche Butter zum Einfetten und Mehl zum Ausstäuben

Für die Deko

  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Dickmanns, große und kleine
  • Konfetti
  • Zuckeraugen (meine sind von Dr. Oetker, gefunden bei Edeka)

So wird’s gemacht:

Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Vanilleschote aufschlitzen und Mark auskratzen. Butter, Zucker, Salz und Vanillemark cremig schlagen. Eier einzeln nacheinander unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen. Joghurt mit dem Saft und Abrieb der Zitrone verrühren. Mit einem Mixer die gesiebte Mehlmischung und Joghurtmasse unterrühren. Kugelform (ich nutze diese*) mit Backtrennspray besprühen. Teig in die Form füllen. Mit der Form ein wenig auf den Tisch klopfen, damit sich die Masse gut verteilt. Ca. 45  Min. backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen, kurz abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. Aus Puderzucker und Zitronensaft Zuckerguss anrühren.
Gugelhupf und Dickmänner mit Zuckerguss und Konfetti dekorieren. Die Augen mit Zuckerguss oder Lebensmittelkleber ankleben.

Zitronen-Geburtstags-Gugelhupf

Was sind denn eure Lieblings-Geburtstagsrezepte?

 

Liebste Grüße,
Emma

 

 

*Affiliate-Link

14 Gedanken zu “Zitronen-Geburtstags-Gugelhupf

  1. Ich möchte den supertollen Gugelhupf für meinen Sohn machen und bin unschlüssig wegen der Form bzw entsprechenden Mengen. Meine Form hat 24cm Durchmesser und ist 11 hoch. Kommt das hin? Ich kenne die Angabe 1,5l nicht 🤔
    Lg Sandra

  2. Liebe Emma,
    mein Zitronengugelhupf gleicht Deinem ziemlich. Ich nehme dafür auch immer griechischen Joghurt. Hihi, Jungs sind in solchen Fragen viel unkomplizierter als Mädchen ;)
    Hab einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße,
    Melanie

  3. Richtig süß, die kleinen Dickmanns auf dem großen Gugl <3 !
    Liebe Grüße
    Eva
    PS – So eine rosarote zweistöckige Torte zum vierten Geburtstag wäre mein Alptraum! Schlaflose Nächte hätte ich da auch!

Kommentar verfassen